CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Brauksiepe: Arbeitslosigkeit geht saisonbereinigt weiter zurück

    Berlin (ots) - Zu den heute von der Bundesagentur für Arbeit für den Monat Juli 2008 bekannt gegebenen Arbeitsmarktdaten erklärt der arbeitsmarkt- und sozialpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Dr. Ralf Brauksiepe MdB:

    Der Aufschwung am Arbeitsmarkt hält an: Die Arbeitslosigkeit geht saisonbereinigt weiter zurück, die sozialversicherungspflichtige Beschäftigung steigt unvermindert an. Im Juli 2008 sind 3,210 Mio. Menschen arbeitslos, gegenüber dem Vorjahr ist das ein Rückgang um 505.000. Die Zahl der sozialversicherungspflichtigen Beschäftigten ist gegenüber dem Vorjahr um 580.000 auf 27,42 Mio. angestiegen, dabei entfällt deutlich mehr als die Hälfte des Beschäftigungszuwachses auf sozial-versicherungspflichtige Vollzeitstellen. Gegenüber dem rot-grünen Sommer 2005 ist die Arbeitslosigkeit um über 1,56 Mio. gesunken, die sozialversicherungspflichtige Beschäftigung hat um rd. 1,26 Mio. Stellen zugelegt.

    Auch die Zahl der Erwerbstätigen nimmt weiter deutlich zu: Laut Statistischem Bundesamt waren im Juni 2008 in Deutschland rd. 40,32 Mio. Personen erwerbstätig, gegenüber dem Vorjahresmonat hat die Zahl der Erwerbstätigen damit um 561.000 Personen zugenommen.

    Auch wenn sich erste Wolken am Konjunkturhimmel zeigen, erwarten Experten für 2008 einen weiteren kräftigen Rückgang bei den Arbeitslosen. Das zeigt: Wir haben die Weichen auf dem Arbeitsmarkt richtig gestellt und den Beschäftigungsaufbau und das Wachstum nachhaltig gestärkt. Diesen Reformkurs müssen wir auch in den nächsten Monaten beherzt weiter gehen.

Pressekontakt:
CDU/CSU - Bundestagsfraktion
Pressestelle
Telefon:  (030) 227-52360
Fax:         (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.de
Email: fraktion@cducsu.de

Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Das könnte Sie auch interessieren: