CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Fischbach: Unterstützung für Frauen mit Doppelbelastung

    Berlin (ots) - Anlässlich der Umfrage des Apothekenmagazins "Baby und Familie" zu Stress bei Frauen erklärt die Vorsitzende der Gruppe der Frauen der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Ingrid Fischbach MdB:

    Viele Frauen in Deutschland fühlen sich einer Umfrage nach durch ihre familiären Pflichten überlastet. Fast 20 Prozent der Frauen leiden unter der Vorstellung, immer für ihre Familie da sein zu müssen, 30 Prozent der Frauen glauben, sich um alles selbst kümmern zu müssen. Gerade in der heutigen Zeit sind viele Frauen der Doppelbelastung von Familie und Beruf ausgesetzt und selbst bei Nachgehen einer Erwerbstätigkeit sind es meist die Frauen, die "nebenbei" noch die Familie versorgen und organisieren.

    Die Politik hat in dieser Legislaturperiode einiges getan, um die Situation von Frauen und Familien zu verbessern und auch den Vätern die Möglichkeit zu geben, sich einzubringen und ihre Frauen in der Familienarbeit zu unterstützen. So wurden beim Elterngeld mit der Einführung von Partnermonaten Väter und Mütter darin bestärkt, sich gleichberechtigt in die Erziehungsarbeit einzubringen. Für junge Eltern wurde die Möglichkeit geschaffen, innerhalb des Zeitfensters von 14 Monaten partnerschaftlich für das Kind da sein zu können. Auch der geplante  Ausbau von Kinderbetreuungsplätzen soll die Situation für Familien erleichtern.

    Doch neben der Politik sind die Familien und gerade die Männer selbst gefragt, ihre Frauen zu unterstützen, damit diese die Belastungen, die entstehen können, nicht alleine tragen müssen. Auch die Wirtschaft ist aufgefordert, sich mit familienfreundlichen Maßnahmen für ihre Mitarbeiterinnen mit Kindern einzusetzen. Schon durch kleinere Veränderungen ist für die Einzelne oft viel erreicht!

Pressekontakt:
CDU/CSU - Bundestagsfraktion
Pressestelle
Telefon:  (030) 227-52360
Fax:         (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.de
Email: fraktion@cducsu.de

Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Das könnte Sie auch interessieren: