CDU/CSU - Bundestagsfraktion

CDU/CSU-Bundestagsfraktion: Polenz: Zum Opferfest Dialog zwischen Christen und Muslimen stärken

Berlin (ots) - Zum diesjährigen islamischen Opferfest (Id-al Fitt) erklärt der zuständige Berichterstatter der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Ruprecht Polenz MdB: Islamische Feiertage wie das Opferfest Id-al Fitt, das in diesen Tagen begangen wird, sind eine gute Gelegenheit, den interreligiösen Dialog zwischen den Christen und Muslimen in Deutschland zu intensivieren, um gegenseitige Vorurteile, die größtenteils auf Missverständnissen beruhen, abzubauen. Gerade bei uns in Deutschland, wo über den Islam zur Zeit öffentlich debattiert wird, wenn es u. a. um Fragen des Religionsunterrichtes und der Errichtung von Moscheen geht, ist ein differenzierter Umgang mit den Grundwerten des Islam notwendig. Wenn die etwa drei Millionen Muslime in Deutschland in diesen Tagen das Opferfest begehen, werden sie dieses im Kreise ihrer Familie und Bekannten, mancherorts aber auch mit ihren nichtmuslimischen Nachbarn feiern. Es ist sehr zu begrüßen, dass einzelne islamische Gemeinden aus diesem Anlass hilfsbedürftige Menschen auch anderen Glaubens materiell unterstützen. Dies ist eine solidarische Geste der Muslime, die zweifellos das Verständnis füreinander fördert. Diese Hilfsbereitschaft der Muslime ist eng verbunden mit dem Opferfest, das alljährlich zum Abschluss der Pilgerfahrt der Muslime zu den heiligen Stätten des Islam nach Mekka und Medina mehrtägig begangen wird. Es erinnert an die Opferbereitschaft des Erzvaters Abraham, durch die jeder Moslem verpflichtet wird, besonders an diesen Tagen an die armen, hilfsbedürftigen Menschen in der Gesellschaft zu denken und materielle Opfer zu bringen. Möge das islamische Opferfest das friedliche Zusammenleben unserer muslimischen Mitbürger mit ihren nichtmuslimischen Nachbarn weiter bestärken. ots Originaltext: CDU/CSU-Bundestagsfraktion Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: CDU/CSU-Bundestagsfraktion Pressestelle Tel.: (030) 227-52360 Fax: (030) 227-56660 Internet: http://www.cducsu.bundestag.de E -Mail: fraktion@CDUCSU.Bundestag.de Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Das könnte Sie auch interessieren: