CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Siebert: Baldiger Baubeginn beim Ehrenmal sehr erfreulich

    Berlin (ots) - Zur Nachricht über den baldigen Baubeginn des Bundeswehr-Ehrenmals erklärt der verteidigungspolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Bernd Siebert MdB:

    Es freut mich sehr, dass nun alle bürokratischen Hürden beseitigt sind und bald mit dem Bau des Ehrenmals der Bundeswehr begonnen werden kann.

    Der Bundesminister der Verteidigung, Dr. Franz Josef Jung, hatte bereits 2006 die Initiative ergriffen und sich seither für ein Ehrenmal eingesetzt.

    Unsere im Einsatz ums Leben gekommenen Soldaten und ihre Angehörigen haben eine solche Würdigung verdient. Das Ehrenmal hält das Andenken an Jene in unserem Bewusstsein, die beim Einsatz für Frieden, Recht und Freiheit das höchste Opfer gebracht haben. Das von Bundesminister Dr. Jung vorgestellte Konzept bietet hierfür einen würdigen Rahmen.

    Es ist erfreulich zu sehen, dass wir mit unserem Anliegen für dieses Ehrenmal schließlich erfolgreich sein konnten.

Pressekontakt:
CDU/CSU - Bundestagsfraktion
Pressestelle
Telefon:  (030) 227-52360
Fax:         (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.de
Email: fraktion@cducsu.de

Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Das könnte Sie auch interessieren: