CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Reiche: Ambitionierte Ziele für Fortschritte bei Klimaschutz und Energiesicherheit notwendig

    Berlin (ots) - Anlässlich des gestrigen Energiegipfels erklärt die Stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Katherina Reiche MdB:

    Der Klimaschutz gehört zu einer der größten Herausforderungen unserer Zeit. Um hier wirkliche Fortschritte erreichen zu können, sind ambitionierte Ziele notwendig, um Anreize zur Modernisierung und für Innovationen zu geben. Dies gilt auch für die Sicherstellung der Energieversorgung.

    Deshalb ist es richtig, dass die Bundeskanzlerin beim Klimaschutz und bei der Verbesserung der Energieeffizienz an den international und national vereinbarten Klimaschutzzielen festhält und diese bekräftigt. Dies ist auch im Interesse der Wirtschaft, da sie Planungssicherheit für ihre Investitionsentscheidungen erhält.

    Die zukünftig angestrebte Überprüfung der Ziele im Rahmen eines Monitoringprozesses wird dazu führen, dass die Sicherheit bei der Zielerreichung und die Effizienz der eingesetzten Instrumente erhöht werden.

Pressekontakt:
CDU/CSU - Bundestagsfraktion
Pressestelle
Telefon:  (030) 227-52360
Fax:         (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.de
Email: fraktion@cducsu.de

Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Das könnte Sie auch interessieren: