kabel eins

Münchner Intrigen bei Kabel 1: Erfolgreicher Start der dreiteiligen Spielfilm-Specialreihe "Hart aber herzlich"

    Unterföhring (ots) - 6,4 Prozent der 14-49-Jährigen ließen sich gestern Abend von den bayerischen Abenteuern des beliebtesten Fernseh-Ehepaares aller Zeiten vor den Bildschirm locken. Insgesamt verfolgten 0,96 Mio. Zuschauer das erste der drei "Hart aber herzlich" - Serien-Specials in Spielfilmlänge und -qualität, was einem Marktanteil von 6,3 Prozent entspricht. In der Kabel 1-Kernzielgruppe der 30-49-Jährigen erzielten die mörderischen Attacken der Gaststars Katja Riemann und George Hamilton gegen Jonathan und Jennifer Hart erfolgreiche 6,4 Prozent Marktanteil.

    Quelle: AGF/GfK, PC#TV, alle Haushalte, D gesamt (integriertes Panel D + EU)/ SevenOne Media Marketing Operations

    Die weiteren "Hart aber herzlich"-Specials bei Kabel 1:

    "Max's Vermächtnis" mit den Gaststars Joan Collins und Sebastian Koch, Mittwoch, 10. Juli 2002 um 22:15 Uhr.

    "Jonathan unter Mordverdacht" mit den Gaststars Ursula Karven und James Brolin, Mittwoch, 17. Juli 2002 um 22:15 Uhr.


ots Originaltext: Kabel 1
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Bei Rückfragen:
Kabel 1
Kommunikation/ PR
Daniela Koreimann
Tel.: 089/ 9507-2148
Kabel1.de

Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: kabel eins

Das könnte Sie auch interessieren: