kabel eins

Bestnoten für Spaß und Comedy: Kabel 1 erzielte mit "Die schrillen Vier auf Achse" einen Marktanteil von 7,3 Prozent bei den 14-49-Jährigen

    Unterföhring (ots) - Lachen muss sein: Das bewiesen 7,3 Prozent der für die Werbung treibende Wirtschaft relevanten 14-49-jährigen Zuschauer, die sich gestern Abend bei der Komödie "Die schrillen Vier auf Achse" (erster Film der zweiteiligen "Chevy Chase"-Reihe) amüsierten. Einen erfolgreichen Marktanteil von 7,4 Prozent erzielten die klamaukreichen Urlaubsabenteuer der Familie Griswold auch in der Kabel1-Kernzielgruppe der 30-49-Jährigen. Insgesamt verfolgten 1,22 Mio. Zuschauer den 1982 gedrehten Film mit Chevy Chase.

    Auch die zuvor gesendeten Späße von Alf kamen bei den 14-49-Jährigen sowie 30-49-Jährigen ausgezeichnet an: Mit einem Marktanteil von 6,1 bzw. 6,8 Prozent zeigte der haarige Außerirdische auch bei seinem zweiten Auftritt bei Kabel 1 ("Die Nacht, in der die Pizza kam"), dass er mit liebenswerter Komik weiterhin die Zwerchfelle der Zuschauer zu strapazieren versteht.

    Quelle: AGF/GfK, PC#TV, alle Haushalte, D gesamt (integriertes Panel D + EU)/ SevenOne Media Marketing Operations

    Die Originale! Serien bei Kabel 1:     "Alf", montags bis freitags um 19:00 Uhr.

    Die zweiteilige "Chevy Chase"-Reihe bei Kabel 1:     "Hilfe die Amis kommen!", Dienstag, 14. Mai 2002, 20:15 Uhr


ots Originaltext: Kabel 1
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Bei Rückfragen:

Kabel 1, Kommunikation/ PR
Daniela Koreimann
Tel.: 089/ 9507-2148

Kabel1.de

Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: kabel eins

Das könnte Sie auch interessieren: