kabel eins

kabel eins trauert um Tamme Hanken

Unterföhring (ots) - Mit tiefer Trauer hat kabel eins die Nachricht über den Tod von Tamme Hanken aufgenommen. Der große Ostfriese mit den feinfühligen Händen, der zahlreichen Tieren zu einem neuen, schmerzfreien Leben verhalf, starb plötzlich und unerwartet im Alter von 56 Jahren. kabel eins-Geschäftsführer Marc Rasmus: "Mit Tamme Hanken verlieren wir eine einzigartige Persönlichkeit, die Menschen und Tiere gleichermaßen glücklich machte. Unsere Gedanken und unser tiefstes Mitgefühl sind bei seiner Frau und seinen Angehörigen." Florian Falkenstein, Vice President Factual bei kabel eins: "Wir verlieren mit Tamme Hanken vor allem auch einen sehr guten Freund, mit dem wir immer sehr gerne zusammen gearbeitet und von dem wir viel gelernt haben."

Kontakt:
ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH
Petra Dandl
Sprecherin kabel eins
Kommunikation/PR
Tel.: 089/9507-1169
Petra.Dandl@ProSiebenSat1.com 

Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: kabel eins

Das könnte Sie auch interessieren: