kabel eins

Explosion in der City - "Abenteuer Leben" mit Christian Mürau am Samstag, 30. März 2002, um 17:55 Uhr bei Kabel 1 mit diesen Themen:

    Unterföhring (ots) - Ein 16-stöckiges Studentenwohnheim in Frankfurts Nordwestzentrum muss weg. Kostengünstigste Lösung: Eine Sprengung. Doch die enge Bebauung der Frankfurter Innenstadt scheint das Projekt unmöglich zu machen, denn das nächste Gebäude steht keine 10 Meter entfernt. Der Sprengunternehmer Helmut Roller will es trotzdem wagen. Wochenlang planen Statiker und seine Sprengfirma den Einsatz. Hunderte von Sprenglöchern müssen gebohrt und verkabelt werden. Alles fiebert den entscheidenden Sekunden entgegen. "Abenteuer Leben" begleitet den Sprengmeister bei den Vorbereitungen, zeigt die Anspannung vor dem entscheidenden Moment und ob die Explosion wie gewünscht abläuft.

    Ein Leben in der Rotte

    Der Tierfilmer Andreas Kieling ist bekannt für seine spektakulären Aufnahmen wilder Grizzlys und unberechenbarer Eisbären. Doch seinen wirklich gefährlichsten Einsatz hatte er bei den Wildschweinen in der Eifel. Über Monate lebte er mit einer Rotte zusammen. Die Tiere akzeptierten ihn nach einiger Zeit als harmlosen Beobachter - so entstanden eindrucksvolle Filmaufnahmen der scheuen Waldbewohner. Mit Beginn der Paarungszeit änderte sich das Verhalten der Tiere allerdings radikal. Die Keiler, vollgepumpt mit Hormonen, griffen ihn an und verletzten ihn schwer. "Abenteuer Leben" mit einer Reportage über das Zusammenleben von Mensch und Wildtier.

    Gestrandete Riesen - Ein Pottwal auf Reisen

    Friedrichskoog bei Hamburg: Drei Pottwalbullen mit einer Länge von 15 Metern und einem Gewicht von 35 Tonnen sind vor der Nordseeküste gestrandet. Nun sollen sie entsorgt werden. Kosten: 100.000 Euro. Fleisch und Innereien sind Sondermüll, die Knochen sollen einmal im Tiermuseum Dresden ausgestellt werden. Zoologen lösen dann 30 Zentimeter dicke Speckschwarten vom Skelett der Meeresgiganten, bevor die Knochen per LKW nach Dresden transportiert werden können.


ots Originaltext: Kabel 1
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Bei Rückfragen:
Kabel 1, Julia Abach                          Kabel 1 text, S. 328
Tel: 089/ 9507-2244                            Kabel1.de

Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: kabel eins

Das könnte Sie auch interessieren: