kabel eins

Dafür lohnt es sich wach zu bleiben!
"Moulin Rouge"
Kabel 1 zeigt das Original!

    Unterföhring (ots) - Regie-Genie John Huston ("Oscar" für "Der Schatz der Sierra Madre", 1949) schuf 1953 mit seiner beeindruckenden Darstellung des Pariser Malers Toulouse-Lautrec ein Meisterwerk der Filmbiografie, das drei "Oscars" für Ausstattung und Kostüme erhielt. Neben vier weiteren "Oscar"-Nominierungen wurde auch Hauptdarsteller José Ferrer für sein Spiel für die begehrte Trophäe nominiert. Neben Ferrer spielen die glamouröse Zsa Zsa Gabor ("Lili", 1953) und die attraktive Suzanne Flor ("Ein Sommer auf dem Lande", 2000).          Cancanwirbel, Froufrou, Champagner ... das Moulin Rouge war die Welt des Malers Henri Toulouse-Lautrec. Dass die Pariser Bohème um 1900 bis heute nichts von ihrer Faszination verloren hat, beweist der Kinoerfolg von Baz Luhrmans "Moulin Rouge" im vergangenen Jahr mit der verführerischen Nicole Kidman als Tänzerin Satine in der Hauptrolle.          Der Inhalt:          Der Pariser Maler Henri Toulouse-Lautrec (José Ferrer) erleidet einen tragischen Unfall und wird dadurch zum Invaliden. Zwar hat er als Künstler einen sensationellen Erfolg mit seinen berühmten Plakaten, aber dennoch ist er durch seine Behinderung ein verzweifelter Mann geworden, der im Alkohol Trost sucht. Der Maler lernt das Mannequin Myriamme (Suzanne Flon) kennen, doch durch seine bisherigen Misserfolge bei Frauen geprägt, verliert er Myriamme wieder ...          "Die besten Filme aller Zeiten" bei Kabel 1:     "Moulin Rouge", Samstag, 23. März 2002, 03:40 Uhr.     

ots Originaltext: Kabel 1
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Bei Rückfragen:
Kabel 1,
Julia Abach
089/ 9507-2244
Kabel1.de

Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: kabel eins

Das könnte Sie auch interessieren: