kabel eins

"Bobby Brederlow - Ein behinderter Star im Fernsehen"
Ein Film von Claudia Ball
"Challenge" am Sonntag, 6. Januar 2002, 9:45 Uhr, bei Kabel 1

Unterföhring (ots) - Bobby Brederlow hat ein aufregendes Leben: Der Schauspieler mit dem Down-Syndrom - bekannt aus TV-Filmen wie "Liebe und weitere Katastrophen" (1999) und Serien wie "Für alle Fälle Stefanie" (2000) - ist mehrere Wochen im Jahr mit Dreharbeiten und öffentlichen Auftritten beschäftigt. Daneben arbeitet er in der Weberei einer Werkstaft der Lebenshilfe in München. Claudia Ball begleitet den 40-Jährigen während seiner Dreharbeiten zu einem neuen Spielfilm, in dem er die Hauptrolle spielt und der weitgehend auf seiner eigenen Lebensgeschichte beruht: der Suche nach einem neuen Zuhause nach dem Tod seiner Mutter. Das Porträt zeigt Bobby Brederlow als engagierten und professionellen Schauspieler, berichtet über seine Arbeit in der Teppichweberei und zeigt sehr persönliche Momente im Zusammenleben mit seinem Bruder. Der Beitrag "Bobby Brederlow - Ein behinderter Star im Fernsehen" erscheint in der Kabel 1-Reihe "Challenge" - einem Projekt der "Arbeitsgemeinschaft Behinderung und Medien e.V." (ABM) und Kabel 1, das seit 3. September 2000 einmal monatlich ausgestrahlt wird und TV-Reportagen von und für behinderte(n) Menschen zeigt. Challenge: "Bobby Brederlow - Ein behinderter Star im Fernsehen", ein Film von Claudia Ball - am Sonntag, 6. Januar 2002, um 09:45 Uhr bei Kabel 1. Bildmaterial finden Sie auf der Kabel 1-Online-Programmvorschau unter www.Kabel1.com! ots Originaltext: Kabel 1 Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Bei Rückfragen: Kabel 1, Kommunikation/PR Dagmar Brandau, Tel.: 089/ 9507-2185 Kabel1.de Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: kabel eins

Das könnte Sie auch interessieren: