kabel eins

Kabel 1-Nachttipp: Robert de Niro, Jodie Foster und Harvey Keitel in: "Taxi Driver"
"Die besten Filme aller Zeiten" bei Kabel 1

Unterföhring (ots) - Der italo-amerikanische Regisseur Martin Scorsese hat in seiner langen Karriere viele großartige Filme gedreht (vier "Oscar"-Nominierungen" u.a. für "GoodFellas - Drei Jahrzehnte in der Mafia"" 1990)" aber Taxi Driver" aus dem Jahre 1976 gilt bis heute als sein persönlichstes" intensivstes Werk. Hier finden sich alle Themen und Obsessionen des im Italienerviertel New Yorks aufgewachsenen Scorsese in höchster Konzentration wieder. Scorsese hat im Grunde immer von Männern erzählt" die ihr Leben nicht ertragen und eine Befreiung im Sport ("Wie ein wilder Stier"" 1980)" im Showbiz ("King of Comedy"" 1983) oder in der Religion ("Die letzte Versuchung Christi"" 1988) suchen. "Taxi Driver" wurde 1976 insgesamt viermal für den "Oscar" nominiert (u.a. Jodie Foster als "Beste Nebendarstellerin" und Robert De Niro als "Bester Hauptdarsteller"). Jodie Foster wurde zudem zweimal mit dem britischen "Oscar" ausgezeichnet: als "Beste Nachwuchsschauspielerin" und als "Beste Nebendarstellerin". Robert de Niro (vier "Oscar"-Nominierungen und zwei "Oscars": 1975 für "Der Pate II" und 1981 für "Wie ein wilder Stier") verkörpert in beklemmender Weise die Hauptfigur Travis. Für de Niro bedeutete - wie auch für Martin Scorsese selbst - "Taxi Driver" den absoluten Durchbruch. Neben de Niro brillieren Harvey Keitel ("Das Piano", 1993) und eine sensationelle Jodie Foster ("Das Schweigen der Lämmer", 1991) als 12-jährige Prostituierte. Inhalt: Der junge, kontaktarme Vietnam-Heimkehrer Travis Bickle (Robert De Niro) leidet unter Schlaflosigkeit und arbeitet deshalb nachts als Taxifahrer in New York. Er akzeptiert jeden Fahrgast und fährt auch in die übelsten Viertel der Metropole, obwohl ihn der Schmutz und die Gewalt auf den Straßen anwidern. Als er die adrette, gebildete Wahlkampfhelferin Betsy (Cybill Shepherd) kennen lernt, erscheint sie ihm wie ein Engel im Sündenpfuhl New Yorks. Aber nach dem ersten, missglückten Rendezvous zieht sich die Frau von ihm zurück. Diese Enttäuschung und die zunehmende Vereinsamung beginnen, Travis' Psyche zu deformieren... "Die besten Filme aller Zeiten" bei Kabel 1: "Taxi Driver", am Sonntag, 6. Januar 2002, um 00:30 Uhr. ots Originaltext: Kabel 1 Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Bei Rückfragen: Kabel 1" Kommunikation/ PR Dagmar Brandau" Tel.: 089/ 9507-2185 Kabel1.de Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: kabel eins

Das könnte Sie auch interessieren: