kabel eins

Im Jahrestrend* führt Kabel 1 auch 2001 bei allen Zuschauern die 2. Sendergeneration deutlich an
Marktanteile im Dezember 2001: Kabel 1 nahezu stabil auf Vormonatswerten bei allen und 14-49-jährigen Zuschauern

    Unterföhring (ots) - Im Dezember 2001 verzeichnet Kabel 1 im
Vergleich zum Vormonat (5,0%) mit 4,9 Prozent bei den jungen
Zuschauern und 4,5 Prozent bei allen Zuschauern nahezu stabile
Marktanteilswerte. Bei allen Zuschauern führt der Sender die 2.
TV-Generation weiter klar vor RTL II mit 3,8 Prozent und Vox mit 3,0
Prozent Marktanteil an.
    
    Im Jahrestrend 2001 verzeichnet Kabel 1 im Vergleich zum Vorjahr**
und unter Berücksichtigung eines außergewöhnlichen 2.TV-Halbjahres
insgesamt dennoch nur geringe Marktanteilseinbußen: Bei allen
Zuschauern liegt der Sender auch 2001 deutlich vor RTL II (4,0%) und
Vox (3,1%) und erzielt 5,1 Prozent, bei den 14-49-Jährigen sogar 5,2
Prozent Marktanteil.
    
    Quotenstark vor allem bei den jungen Zuschauern (14-49): "Die
besten Filme aller Zeiten"! Die Top 3 in 2001: "Dirty Harry II"
erzielte 12,1 Prozent, "Die Wildgänse kommen" 11,4 Prozent und "TORA!
TORA! TORA!" 11,3 Prozent Marktanteil in dieser für die
Werbewirtschaft wichtigen Zielgruppe. Die Reichweiten-Top-3
insgesamt: "Die Flucht von Alcatraz" mit 2,95 Mio., "TORA! TORA!
TORA!" mit 2,80 Mio. und "Der längste Tag" mit 2,53 Mio. Zuschauern.
    
    Im Vergleich zu 2000 hervorragend entwickelt und zum Teil deutlich
zugelegt haben die Info-Formate: Bei den 14-49-Jährigen konnte
"Abenteuer Auto" seinen Marktanteil vom Vorjahr weiter festigen und
erzielt im Schnitt 5,9 Prozent. "Abenteuer Leben" legte im Vergleich
zu 2000 um +0,9 Prozentpunkte auf 6,3 Prozent Marktanteil zu. "K1 Das
Magazin" erzielte seit dem Sendeplatzwechsel am 29.03.01 auf 21:15
Uhr, 5,0 Prozent Markanteil, "K1 Die Reportage" erreichte 6,5 Prozent
und "K1 Extra", das seit 16.08.01 wöchentlich ausgestrahlt wird,
erzielte 6,9 Prozent Marktanteil.
    
    Im Gameshowbereich nach wie vor erfolgreich: "Was bin ich?" mit
über 2 Mio. Zuschauern im Schnitt und 6,6 Prozent Marktanteil.
"Glücksrad", das ab 02.01.2002 von Thomas Ohrner moderiert wird,
erzielte 2001 im Schnitt einen Marktanteil von 5,4 Prozent, "Geh aufs
Ganze!", das 2002 nur im Sommer, aber dafür in der Prime-Time
ausgestrahlt wird, erzielte 4,5 Prozent Marktanteil. Durch die
Straffung des Vorabends seit Juli 01 und mit dem Start der "Bill
Cosby Show", konnte die beliebte Familienserie den Marktanteil dieses
Slots bei den 14-49-Jährigen um +0,5 Prozentpunkte auf 4,4 Prozent
Marktanteil steigern. Die Neuauflage von "Dingsda", seit 10.10.01,
mittwochs, um 20:15 Uhr, konnte sich nicht so etablieren wie
gewünscht und wird im Sommer 02 einen neuen Sendeplatz bekommen.
    
    Quelle: AGF/GfK, PC#TV, alle Haushalte (D + EU)/ *Trend:
1.1.-28.12.01/ **1.1.-31.12.2000 alle Haushalte (D)/ SevenOne Media
Marketing Operations
    
    
ots Originaltext: Kabel 1
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Bei Rückfragen:
Kabel 1
Julia Abach
Tel: 089/9507-2244
Kabel1.de

Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: kabel eins

Das könnte Sie auch interessieren: