kabel eins

Erst kicken, dann kickboxen: UEFA Europa League FC Zürich - Borussia Mönchengladbach und Julia Irmen gegen Ielo Page am Donnerstag, 2. Oktober 2014, live bei kabel eins und auf ran.de

Unterföhring (ots) - Die Rückkehr des Schweizers an die alte Wirkungsstätte: Am Donnerstag, 2. Oktober 2014, trifft Borussia Mönchengladbach mit ihrem Coach Lucien Favre auf den FC Zürich. Der Verein, bei dem Favre selbst zwischen 2003 und 2007 große Erfolge feierte, wie den Schweizer Pokalsieg und die zweifache Schweizer Meisterschaft. Mittlerweile ist Favre über drei Jahre bei den Fohlen - der erfolgreichste Borussen-Trainer mit der längsten Amtszeit seit 18 Jahren. Im ersten EL-Duell könnten beide Teams der Gruppe A Punkte gut gebrauchen: Während Borussia zu Hause gegen Villarreal ein Unentschieden erzielte, verloren die Züricher knapp bei Limassol (2:3). In der Bundesliga sind die Gladbacher das Team der Stunde: Nach einem furiosen Start stehen sie ungeschlagen auf dem zweiten Tabellenplatz - und sind damit Bayern-Verfolger Nummer eins. Im Interview mit Andrea Kaiser versprechen Yann Sommer und Granit Xhaka: "Wir werden in Zürich gewinnen!" Obwohl die beiden Schweizer der Borussia zuvor bei Basel unter Vertrag standen, ist es für sie "trotzdem ein Heimspiel, auf das wir uns sehr freuen."

kabel eins und ran.de übertragen am Donnerstag, 2. Oktober, das zweite Gruppenspiel von Borussia Mönchengladbach beim FC Zürich live. Ab 20.30 Uhr melden sich "ran"-Moderator Matthias Killing und Kommentator Holger Pfandt aus dem Letzigrund Stadion. In der Halbzeitpause gibt's die ersten Highlights von VfL Wolfsburg - OSC Lille (Anpfiff 19.00 Uhr) exklusiv auf ran.de

Direkt nach Abpfiff präsentiert Frank Buschmann ab 23.00 Uhr die ausführliche Analyse und Spieltag-Highlights aus dem Studio in Unterföhring: Die zweite Begegnung mit deutscher Beteiligung, VfL Wolfsburg gegen den OSC Lille (Kommentator: Jörg Dahlmann) sowie weitere Spiele vom Tage in der Zusammenfassung.

Erstmals Kickboxen bei kabel eins: Ab 23.55 Uhr wird weiter gekickt - im Ring! Kickbox-Weltmeisterin Julia Irmen (30) will gegen die Französin Ielo Page (25) ihren WKU-Titel verteidigen. Keine leichte Aufgabe für "The Cop" Irmen: Ihre Gegnerin ist ebenfalls Weltmeisterin und trägt die Gürtel von drei weiteren Verbänden. kabel eins und ran.de zeigen den Fight live, "ran"-Moderatorin Andrea Kaiser meldet sich aus dem Münchner Circus Krone. Dr. Christine Theiss ist als Ringreporterin im Einsatz, kommentiert wird der WM-Kampf von Matthias Preuss.

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH

Christiane Maske / Michael Ulich

Kommunikation/PR Factual & Sports

Tel.: +49 (89) 9507-1163 bzw. - 7296

Email: Christiane.Maske@ProSiebenSat1.com

Michael.Ulich@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion

Bettina Nissum

Tel.: +49 (89) 9507-1172

Email: Bettina.Nissum@ProSiebenSat1.com

 
Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: