kabel eins

kabel eins holt starke Quoten mit dem UEFA-Europa-League-Finale: 9,4 Prozent sehen Sevillas Sieg gegen Benfica Lissabon

Unterföhring (ots) - Benfica bleibt verflucht. Auch im achten Anlauf in Folge scheitern die Portugiesen in einem europäischen Finale. Der FC Sevilla siegt mit 4:2 nach Elfmeterschießen. kabel eins feiert mit: Starke 9,4 Prozent in der kabel-eins-Relevanzzielgruppe der 14- bis 49-jährigen Zuschauer sahen das Finale in Turin. Top-Quoten erzielte die Entscheidung im Elfmeterschießen: Hervorragende 19,1 Prozent (Z 14-49) schalteten ein. Insgesamt verfolgten 2,31 Millionen Zuschauer (9,2 % MA) Sevillas Triumph. Der Spitzenwert lag bei 3,17 Millionen.

Im Anschluss erzielte der "ran-Talk" mit Frank Buschmann, Felix Magath, Michael Ballack, Christian Nerlinger und Joko Winterscheidt sehr gute 8,8 Prozent (Z 14-49).

Basis: alle Fernsehhaushalte Deutschlands (integriertes Fernsehpanel D + EU) Quelle: AGF in Zusammenarbeit mit der GFK / TV Scope / ProSiebenSat.1 TV Deutschland Audience Research Erstellt: 15.05.2014 (vorläufig gewichtet: 14.05.2014)

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH

Christiane Maske / Kyrill Ring Kommunikation/PR · Factual & Sports Tel.: +49 (89) 9507-1163 / -7296 Email: Christiane.Maske@ProSiebenSat1.com

Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: kabel eins

Das könnte Sie auch interessieren: