kabel eins

Flaschenpost von Björn-Hergen Schimpf!!!
Der "Was bin ich?"-Moderator verschickt Einladungen auf hoher See...

    Unterföhring (ots) - Nur noch einen Monat müssen sich "Was bin
ich?"-Fans gedulden, bis Björn-Hergen Schimpf wieder jeden Donnerstag
um 20:15 Uhr seine Zuschauer zu "einer Stunde gepflegter
Fernsehunterhaltung" begrüßt und seine Gäste fragt: "Welche Sau ganz
genau?".
    
    Zurzeit ist der beliebte Moderator noch im Urlaub: auf dem
Frachtschiff "NYK Sirius" - zwischen 6.200 Containern auf der
Seefahrt von Hamburg nach Tokyo. Ein Traum, den ihm sein ehemaliger
Schulkamerad, Kapitän Torsten Olbrich, erfüllt hat.
    
    Von dem 300 Meter langen Containerschiff verschickt Björn-Hergen
Schimpf seinen Fans Urlaubsgrüße der ganz besonderen Art per
Flaschenpost: in vier Flaschen, die er 30 Seemeilen westlich der
holländischen Insel Texel in die Nordsee geworfen hat. Also:
Strandurlauber an den Küsten Deutschlands, Hollands, Dänemarks oder
Norwegens aufgepasst! Wer eine Flasche findet und das Schreiben
einsendet, wird nach Köln-Hürth ins "Was bin ich?"-Studio eingeladen!
    
    
    "Was bin ich?" - nach der Sommerpause, ab 6. September 2001,
wieder immer donnerstags um 20:15 Uhr bei Kabel 1.
    
    
    Bildmaterial erhalten Sie über OBS!
    
    
ots Originaltext: Kabel 1
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Bei Rückfragen:
Kabel 1, Kommunikation/PR
Dagmar Brandau
Tel.: 089/9507-2185
http://www.Kabel1.de

Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: