kabel eins

K1 Die Reportage: "Endlich Wochenende"
Ein Film von Volker Wild

    München (ots) -

    Jeden Freitag dasselbe: Vorfreude auf das Wochenende. Zwei Tage ohne Job und Büro, und jeder nutzt die kostbaren 48 Stunden Freizeit auf seine ganz spezielle Art und Weise.

    "K1 Die Reportage" zeigt an vier Beispielen, wie Deutschland sich am Wochenende entspannt. Da ist Mark Schmiedel aus Berlin Mitte. Der 32-Jährige ist Single und Jungunternehmer in der Medienbranche. Trotz Wochenende hat Mark wie immer geschäftliche Termine. Ein kurzer Sprung ins Büro, aber dann ist endlich auch für ihn nur noch Ausspannen und Spaß haben angesagt: Vom Besuch beim Szene-Friseur bis zum abendlichen Dinner im Freundeskreis und dem sonntäglichen Besuch am Wannsee.

    In der Wohnung von Ehepaar Borghardt aus Frankfurt Nied beginnt das Wochenende gemütlich. Vater Sven liest die Bild-Zeitung. Nicole und Sohn Dominik frühstücken. Dann geht alles streng nach Plan: Erstes Ausflugsziel der Borghardts: die größte Autowaschanlage Deutschlands in Frankfurt-Fechenheim. Auf Wagenwaschen folgt Einkaufen. Auch das ist ein Wochenendritual. Genau wie der anschließende Spaziergang durch die Main-Auen, am Ende steht der Besuch bei der Schwiegermutter. Obligatorisch ist auch das Fußballspiel des Familienvaters am Sonntag Nachmittag.

    "K1 Autor" Volker Wild begleitet auch Ralph Bellendorf aus Süderstapel bei Hamburg durchs Wochenende. Der 26-Jährige wohnt auf dem Land und sieht als Malermeister hier auch seine Zukunft. Statt Shopping in der City kauft Ralph die Milch vom Bauern und das Brot beim Kaufmann an der Ecke. An diesem Wochenende hat die Dorfgemeinschaft ein Fest organisiert: das Klopstockspringen ist der Höhepunkt. Klar, dass auch Ralph Bellendorf mit seinen Freunden dort dabei ist, nachdem sie gemeinsam die Live-Übertragung eines Fußballspiels ihres Lieblingsvereins Bayern München geguckt haben.

    Ein Wochenende der anderen Art verbringt Thorsten Omland, Vater von fünf Kindern aus Pinneberg. Sein Wochenende beginnt mit einer Verwandlung. Am Samstag wird der Versicherungsangestellte zum Motorradfreak. Für ein Biker-Treffen packt er seine Sachen - raus aus dem Alltag. Zelt, Luftmatratze und Schlafsack - fertig. Kurzer Abschied von Frau und Kindern, und dann geht es los mit Bike und Kutte. "K1 Die Reportage" begleitet den 42-Jährigen zu seinem Wochenendvergnügen zwischen Lagerfeuer und Schweineaugenspucken, zwischen Zeltlager und Harleyträumen.

    K1 Die Reportage:     "Endlich Wochenende" - am Donnerstag, den 14. Juni 2001 um 22:15 Uhr bei Kabel 1.


ots Originaltext: Kabel 1
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Bei Rückfragen:
Kabel 1
Julia Abach
Tel.: 089/ 9507-2244
http://www.Kabel1.de

Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: kabel eins

Das könnte Sie auch interessieren: