Siegen oder fliegen: Die Entscheidung in der UEFA Europa League Hannover 96 - Anschi Machatschkala am Donnerstag, 21. Februar 2013, ab 20.15 Uhr, live bei kabel eins und ab 19.45 Uhr bei ranON

Unterföhring (ots) - Wer schafft den Sprung ins Achtelfinale der UEFA Europa League? Spannende Ausgangslage für das deutsche Quartett nach den Hinspielen im Sechzehntelfinale: Zwei Unentschieden (Gladbach - Lazio 3:3, Stuttgart - Genk 1:1) und zwei Niederlagen (Leverkusen - Benfica 0:1, Anschi - Hannover 3:1). Es geht um alles für die deutschen Teams!

kabel eins und www.ran.de präsentieren am Donnerstag, 21. Februar 2013, Hannover 96 gegen Anschi Machatschkala live. Ab 20.15 Uhr melden sich Andrea Kaiser und Kommentator Holger Pfandt aus der AWD Arena. Gutes Omen: 96 hat in der EL noch nie verloren, wenn die "ran"-Moderatorin in Hannover im Einsatz war.

Hoffnung für Hannover: Auf eigenem Platz dominiert der russische Tabellenzweite Anschi in dieser Saison klar (alle vier EL-Heimspiele gewonnen), auswärts hingegen ist das Team von Guus Hiddink trotz eines Weltklassespielers wie Eto'o bislang bei Weitem nicht so stark: 1:1 in Udine, 0:1 in Liverpool und 1:3 bei den Young Boys Bern.

Ob Borussia Mönchengladbach bei Lazio Rom (Anstoß 19:00 Uhr) bestehen kann, sehen die kabel-eins-Zuschauer in der Zusammenfassung bereits vor Anpfiff in Hannover. Die Highlights der weiteren Rückspiele präsentiert "ran" im Anschluss: Benfica Lissabon - Bayer 04 Leverkusen (Kommentator Andreas Koch, Fieldreporter Matthias Killing), VfB Stuttgart - KRC Genk (Kommentator Jörg Dahlmann, Fieldreporter Carsten Fuss), Lazio Rom - Borussia Mönchengladbach (Kommentator Hansi Küpper, Fieldreporter Florian Bauer).

Bereits ab 19.45 Uhr begrüßt Moderator Friedemann Karig in der Webshow "ranON" Sidekick Lutz Pfannenstiel sowie Holger Britzius (Gründer der Münchner Fußballkultkneipe "Stadion an der Schleißheimerstraße"). Bei "ranON" gibt's außerdem Live-Schalten nach Hannover zu Andrea Kaiser, Neues von "fusbook" - dem geheimen Netzwerk der Fußballer (http://www.ran.de/de/ran-on-webshow/fusbook/das-netzwerk-der-fussballer.html) sowie den großen Anschi-Machatschkala-Gehaltscheck.

Europa-League-Sender: kabel eins überträgt jeweils ein Spiel pro Spieltag mit deutscher Beteiligung live, das der Sender frei wählen kann. Sämtliche Live-Übertragungen werden von ran.de im Livestream präsentiert.

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH

Christiane Maske Kommunikation/PR - Factual & Sports Tel.: +49 (89) 9507-1163 Email: Christiane.Maske@ProSiebenSat1.com

www.ran.de

http://www.facebook.com/ransport

https://twitter.com/sat1_ran

https://twitter.com/ranONShow

 

Das könnte Sie auch interessieren: