kabel eins

"Abenteuer Auto" mit Jan Stecker, am Samstag, 17.03.01, um 17:15 Uhr bei Kabel 1 mit diesen Themen:

München (ots) - Der 3er Compact Im April 1994 brachte BMW den 3er Compact auf den Markt. Jetzt, sieben Jahre später setzen die Bayern mit der zweiten Generation des Kompakt erneut Maßstäbe. Der 115 PS- Vierzylinder und der 193 PS starke Reihensechszylinder sollen den Erfolg des Vorgängermodells noch übertreffen. Nicht leicht bei knapp 400.000 verkauften Exemplaren. Gegenüber der 3er Limousine ist die Neuauflage des 318 und 325ti 21 Zentimeter kürzer - ein Hingucker in der Golfklasse. Drogen am Steuer Die Polizei führt neuerdings verstärkt Kontrollen durch, die neben Alkohol gezielt auch andere Drogen miteinbeziehen. Immer öfter geraten Haschisch-, Marihuana- oder Exstasy-Nutzer in die nächtlichen Kontrollen. "Abenteuer Auto" zeigt, wie die Polizei die Drogensünder aufstöbert und begleitet ein weltweit einzigartiges Experiment in den Niederlanden, in dem 200 Testpersonen unter Aufsicht zum Joint griffen. Sekundenschlaf Die Situation kennt jeder: Man sitzt Stunde um Stunde im Auto und die Müdigkeit überfällt einen, ohne dass man es merkt. Der Schläfrigkeit mit Kaffee, lauter Musik oder Fahrtwind entgegenzuwirken führt, wenn überhaupt, nur kurzzeitig zum Erfolg. Jeder vierte tödliche Autounfall auf der Autobahn ist auf den Sekundenschlaf zurückzuführen. Den Autoherstellern ist dies bewusst, sie arbeiten schon an geeigneten elektronischen Frühwarnsystemen. Mythos GTI 1974 war ein historisch bedeutsames Jahr für den Volkswagenkonzern. Der Golf I startet seinen Siegeszug rund um den Globus. Und als sei das noch nicht genug, gab es vor genau 25 Jahren die nächste Sensation in Wolfsburg: Der Golf I bekommt ein 110 PS-Herz spendiert. Die Geburtstunde des GTI. Bis 1983 wurde der Golf I GTI über 460.000 Mal verkauft. Zum Jubiläum hat "Abenteuer Auto" den Besitzer eines Urgolf mit dem neuen Lupo GTI bekannt gemacht. Zwei Welten treffen aufeinander. Suzuki Ignis versus Daihatsu YRV Außen klein und innen "oho" - so präsentieren sich der Suzuki Ignis und der Daihatsu YRV. Für kaum 25.000 Mark erhält man mehr als nur quirlige Stadtflitzer. Die beiden Kleinen glänzen mit ihren kompakten Ausmaßen und ihrer Wendigkeit. "Abenteuer Auto" hat die 83 PS des Ignis mit den 87 PS-Modell des YRV verglichen. Außerdem: Tipps und Trends ots Originaltext: Kabel 1 Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Bei Rückfragen: Kabel 1, Julia Abach Tel: 089/ 9507-2244 http://www.Kabel1.de Kabel 1 text, S. 327 Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: