ZDF

Programmhighlights des ZDFdokukanals im Juni 2007

    Mainz (ots) - Berlin - Saigon: Eine Eisenbahnreise um die halbe Welt Von Berlin aus 16 000 Kilometer mit der Bahn, Endstation Saigon in Vietnam. Monatelang war Dirk Sager, der ehemalige Russland-Korrespondent des ZDF, in Dutzenden von Zügen unterwegs. Die Strecke führte durch Polen, Weißrussland und Russland bis an die Wolga, weiter durch die kasachische Steppe und entlang der nördlichen Seidenstraße nach Xinjang, in die Provinz der chinesischen Muslime. Die vierteilige Reisereportage ab Montag, 4. Juni, geht auch auf eine Spurensuche in den ehemaligen Reichen der Diktatoren Hitler, Stalin und Mao.

    Teil 1: Der Aufbruch an die Wolga: Montag, 4. Juni, 18.00 Uhr Teil 2: Zum Höllenfeuer nach Kasachstan: Montag, 11. Juni, 18.00 Uhr Teil 3: Morgenröte im Reich der Mitte: Montag, 18. Juni, 18.00 Uhr Teil 4: Frühlingszauber in Vietnam: Montag 25. Juni, 18.00 Uhr

    Höher, stärker, schneller - Doping im Themenabend

    Ob Tour de France, Olympische Spiele oder Leichtathletik-Wettkämpfe: Sport ohne Doping ist offenbar undenkbar. Trotz verschärfter Kontrollen versuchen zahlreiche Sportler mit immer neuen Tricks zu betrügen. Hierzu werden skrupellos Medikamente und Substanzen ausprobiert, die noch nicht auf der Dopingliste stehen oder noch nicht nachgewiesen werden können. Welche Wirkungen erhoffen sich Sportler von den Substanzen? Wo liegen die Risiken? Ein aktueller Themenabend am Samstag, 9. Juni, ab 21.15 Uhr.

    Museum der 100 Tage - Der documenta-Thementag im ZDFdokukanal

    Sie gilt als die international wichtigste und renommierteste Ausstellung zeitgenössischer Kunst - alle vier bis fünf Jahre rückt die documenta einzelne Künstler und ihre Inszenierungen ins Zentrum der öffentlichen Aufmerksamkeit. Ob Emil Schumacher, Jörg Immendorf, Robert Longo oder Joseph Beuys - sie alle setzten Zeichen in der mittlerweile 52-jährigen Geschichte der Ausstellung. Bevor die 12. documenta in Kassel in diesem Jahr ihre Pforten öffnet, stimmt der ZDFdokukanal-Thementag am Sonntag, 10. Juni, auf das diesjährige Event ein: Wolfgang Herles, Leiter des ZDF-Kulturmagazins «aspekte», führt einen ganzen Tag lang durch die Ausstellungs-Highlights vergangener documenta-Jahre und zeigt  Porträts der Künstler, die das riesige Kunstspektakel entscheidend geprägt haben.

    Hart am Wind: Segeln rund um den America's Cup am Thementag

    Einen ganzen Tag dreht sich im ZDFdokukanal am Sonntag, 17. Juni, alles um den Segelsport. "Alinghi - The Inside Story" zum Beispiel stellt in drei Filmen den diesjährigen America's-Cup-Titelverteidiger, das Boot und die Crew vor. Darüber hinaus steht das härteste Segelrennen der Welt, "Das Volvo Ocean Race", im Mittelpunkt von vier Dokumentationen.

    Verkehrssicherheit auf deutschen Straßen im Forum extra

    1800 Geisterfahrer pro Jahr in Deutschland: Oft sind es ältere, verwirrte Personen, die ihre Orientierung verloren haben, aber auch Betrunkene gehören zu den Verursachern der folgenschweren Unfälle, bei denen viele unschuldige Menschen sterben. Mit welchen Maßnahmen lassen sich diese gefährlichen Begegnungen im Straßeverkehr verhindern? Völlig neue Konzepte sind erforderlich, wenn die Sicherheit auf deutschen Straßen gesteigert werden soll. Darüber hinaus untersucht das Forum extra zum Tag der Verkehrssicherheit am Samstag, 16. Juni, ab 19.15 Uhr, den aktuellen Stand der Automobiltechnik.

    Mit Leidenschaft und Neugier - Der Forscher Irenäus Eibl-Eibesfeldt in Profile

    Bis zu den Galapagos-Inseln und nach Namibia führten ihn seine umfangreichen Forschungen: Der Verhaltensforscher Irenäus Eibl-Eibesfeldt erzählt am Dienstag, 26. Juni um 20.15 Uhr, wie er zu seinen Forschungsbereichen gefunden hat, was ihn geprägt hat und was der "Motor" für seine oft äußerst strapaziösen Reisen war und ist. Er erläutert auch die wissenschaftlichen Aspekte seiner spannenden Entdeckungen und gibt interessante als auch vergnügliche Hintergrundinformationen.

    Der ZDFdokukanal ist Teil des digitalen Bouquets ZDFvision, das über Satellit ausgestrahlt und im Kabel bundesweit in Sonderkanal 32 eingespeist wird. Im terrestrischen Digitalangebot ZDFmobil ist der ZDFdokukanal zwischen 21.00 Uhr und 6.00 Uhr morgens empfangbar. Voraussetzung für den Empfang von digitalem Fernsehen ist eine Set-Top-Box.

    Weitere Informationen unter: www.zdfdokukanal.de

    Mainz, 30. Mai 2007 ZDF Pressestelle

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle

Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: