ZDF

"ZDI talents" kürt zweiten "Cash & Quote Award"-Gewinner
2000 Euro und ein Sendeplatz gehen an das Video "Haftbefehl - die Krimiserie"

Das Gewinner-Video des "Cash & Quote Awards" Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ZDF/Robin Blase"

Mainz (ots) - Der zweite Monatsgewinner von "ZDI talents" kann sich freuen: Robin Blase mit dem Video "Haftbefehl - die Krimiserie", in dem Gangsterrapper Haftbefehl mit der Polizei kooperieren muss. Nachdem die Jury, bestehend aus der "Quantum"-Redaktion des Kleinen Fernsehspiels sowie der European Web Video Academy, aus den Einreichungen zum Thema "Deine Idee für eine Webserie" die fünf besten Videos ausgewählt hatte, traf die Netz-Community per Abstimmung die finale Entscheidung. Dabei machte Robin Blase das Rennen. Er erhält das Preisgeld in Höhe von 2000 Euro. Außerdem wird sein Gewinnerbeitrag im Sommer 2018 auf dem Sendeplatz des Kleinen Fernsehspiels im ZDF ausgestrahlt.

Zum Wettbewerb für den nächsten "Cash & Quote Award" ruft die Redaktion von "dunja hayali" auf. Bis Donnerstag, 17. August 2017, können Videos zum Thema "Fake!? Identität im Netz" in der ZDF-Mediathek unter talents.zdf.de eingereicht werden. Retuschierte Selfies auf Instagram, Fake News auf Facebook, Hasskommentare unter falschem Namen, Profile, hinter denen gar keine Menschen stecken, sondern Social Bots: Im Netz wimmelt es von Fakes und falschen Identitäten. Gleichzeitig geben Menschen im Internet viel von sich preis, zeigen dort vielleicht sogar eher ihr wahres Gesicht. Was haben junge Kreative zu diesem Thema zu sagen? Eingereicht werden kann wieder Video-Content in jeder Form: als journalistischer Beitrag, Sketch oder Statement vor der Kamera, als Spiel mit Identitäten im Kurzfilm, als Animation, Song und vieles mehr.

Beim "Cash & Quote Award" fördert das ZDF gemeinsam mit der European Web Video Academy den Online-Nachwuchs. Jeden Monat ruft ein anderes Format aus der ZDF-Familie die Video-Creators in einem Wettbewerb auf, neue Ideen und Perspektiven rund um das jeweilige Format zu entwickeln. Das Preisgeld und die Ausstrahlung winken jedem Monatsgewinner. Der Video-Creator des besten Videos eines Jahres erhält einen Entwicklungsauftrag des ZDF.

https://talents.zdf.de

https://youtube.com/ZDItalents

http://twitter.com/ZDFpresse

http://twitter.com/ZDF_DKF

http://facebook.com/DaskleineFernsehspiel

Ansprechpartnerin: Cordelia Gramm, Telefon: 06131 - 70-12145; Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/zditalents

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: