ZDF

"Deutschland, deine Marken": ZDFinfo-Doku über die Deutsche Bahn

Mainz (ots) - Täglich rund 40 000 Zugfahrten und 11,8 Millionen Reisende, ein Schienennetz, das zu den dichtesten in Europa zählt - ein Unternehmen, das täglich immense Verkehrsströme koordinieren muss: In der Reihe "Deutschland, deine Marken" nimmt ZDFinfo am Dienstag, 6. Juni 2017, 19.30 Uhr, "Die Deutsche Bahn" in den Blick. Der Film von Carsten Günther schildert den Entwicklungsweg des Konzerns, der in über 130 Ländern mehr als 300 000 Mitarbeiter beschäftigt, davon 195 000 in Deutschland.

Die Deutsche Bahn befördert nicht nur Personen: Die Leitzentrale von DB Cargo steuert von Frankfurt aus täglich 5000 Güterzüge in ganz Europa. Die Bahn transportiert rund 399 Millionen Güter auf der Schiene, rund 102 Millionen Sendungen auf der Straße, 1,1 Millionen Tonnen Luftfracht und 1,9 Millionen Schiffsfracht. In den vergangen Jahren expandierte der Konzern: Er betreibt mittlerweile nicht nur die Londoner Doppeldeckerbusse, sondern auch den Royal Train der britischen Königsfamilie, fährt Wein durch Australien, beliefert in Chile Supermärkte, betreibt Schifffahrtslinien zwischen China und den USA, lenkt Wasserbusse in Kopenhagen und betreut das Schienennetz der Vereinigten Arabischen Emirate.

Entstanden ist die Deutsche Bahn AG im Jahr 1994 durch die Fusion der Deutschen Bundesbahn (DB) und der Reichsbahn der DDR (DR). Die Bahngesellschaft war von Beginn an bemüht, sich den Anstrich eines fortschrittlichen, modernen Transportunternehmens zu geben. Denn im Regional- und Güterverkehr konkurriert die Deutsche Bahn inzwischen mit mehr als 400 Mitbewerbern. Doch die Bahn AG ist auch heute noch im Staatsbesitz, die Bundesrepublik Deutschland Inhaber aller Anteile der Aktiengesellschaft. Ein privatrechtlich organisiertes Staatsunternehmen, das weltweit tätig ist. Ein Staatskonzern als "Global Player" - wie passt das zusammen? Auch dieser Frage geht die Dokumentation nach.

ZDFinfo porträtiert in der Doku-Reihe "Deutschland, deine Marken" Firmen, deren Produkte den Alltag hierzulande prägen. Vor der Erstausstrahlung der "Deutsche Bahn"-Doku ist ab 18.45 Uhr noch einmal der Film über Beck's zu sehen. Um 20.15 Uhr folgt "Deutschland, deine Marken: Lufthansa". In dieser ZDFinfo-Reihe lief zudem bereits eine Dokumentation über Mercedes. "Deutschland, deine Marken: Deutsche Bahn" ist erneut am Montag, 12. Juni 2017, 2.00 Uhr, und am Freitag, 23. Juni 2017, 10.00 Uhr, in ZDFinfo zu sehen.

https://presseportal.zdf.de/pm/neue-dokus/

http://zdfinfo.de

http://twitter.com/ZDFpresse

http://twitter.com/ZDFinfo

https://www.facebook.com/ZDFinfo

Ansprechpartner: Thomas Hagedorn, Telefon: 06131 - 70-13802; Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/marken

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: