ZDF

ZDF-Programmhinweis
auslandsjournal, Donnerstag, 13. Juni 2002, 21.15 Uhr

    Mainz (ots) -          Donnerstag, 13. Juni 2002, 21.15 Uhr     auslandsjournal     mit Dietmar Ossenberg          Skandal Oriental - Bauchtanzverbot am Bosporus          Im Takt der Musik wechselt das Licht zwischen rot, grün und blau. Der Bauch der jungen Tänzerin kreist schnell und immer schneller, jeder Hüftschwung versetzt das Publikum in Ekstase. Die Zuschauer, alles Touristen, sind begeistert. Ein richtig gelungener Folkloreabend im Urlaub, typisch türkisch eben. Doch das sieht der türkische Tourismusminister Mustafa Tasar ganz anders - und hat den Bauchtanz bei den beliebten "Türkischen Nächten" jetzt kurzerhand verboten.

    "Der Bauchtanz ist nicht türkisch", hat der Minister festgestellt. "Wir haben unsere eigenen Volkstänze und Trachten." Den Minister stört das orientalische Image der Türkei, das die Touristen in ihre Heimatländer tragen. Er gehört der Mutterlandspartei an, die sich für einen baldigen EU-Beitritt einsetzt. Und in den EU-Ländern soll die Türkei als westliches Land gesehen werden. Für viele Türken jedoch gehört der Bauchtanz zu ihrem Land wie der Bosporus. In ihren Augen ist der Vorstoß des Ministers eine Dreistigkeit.          "Ich denke nicht, dass Bauchtanz zur orientalischen Kultur gehört", empört sich Birgül, eine erfolgreiche Bauchtänzerin, kurz nachdem sie mit ihrer Darbietung im deutschen Konsulat in Istanbul 250 Jungunternehmer begeistert hat. "Er steckt uns im Blut. Der Minister tut uns unrecht."          Besonders in der türkischen Reisebranche stoßen die Pläne des Ministers nicht gerade auf Gegenliebe. Die einheimische Tourismusindustrie ist entsetzt.          "Zu behaupten, der Bauchtanz gehöre nicht zu unserer Kultur, ist eine unglaubliche Anmaßung", erbost sich der Vorsitzende des türkischen Hotelverbands Sinan Bablia. "Bauchtanz gehört zu einer 'Türkischen Nacht' einfach dazu." Und so haben die Hoteliers dem Verbot den Kampf angesagt. Einige sind bereits dazu übergegangen, die "Türkischen Nächte" einfach in "Bauchtanznächte" umzutaufen. Ein Ende der Diskussion ist nicht in Sicht - denn bei der Frage, was die türkische Kultur wirklich ausmacht, scheint der Stein gerade erst ins Rollen gekommen zu sein.          ZDF-Reporter Halim Hosny ließ sich von wehenden Schleiern verzaubern und berichtet über den Tanz der Kulturen zwischen Orient und Okzident.

    Weitere Themen:
    
    Terror, Tod und Tränen - Dirk Sager exklusiv aus Tschetschenien
    Gauner oder Geistlicher? - Deutscher Pastor auf Kreuzzug in Afrika
    Spuren im Sand - Das Leben der Beduinen in Gefahr.
    
ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an die ZDF-Redaktion "auslandsjournal", H.-R. Uebel
Tel.: 06131-702984-85 und K. Schupp, Tel.: 06131-702838.

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: