ZDF

ZDF-Pressemitteilung
Zwei Online-Angebote des ZDF für den Grimme Online Award 2002 nominiert
"heute.t-online" und "ZDF.reporter" für Auszeichnungen vorgeschlagen

    Mainz (ots) - Die ZDF-Nachrichtensite "heute.t-online" sowie das
Online-Angebot der Magazinsendung "ZDF.reporter" wurden in der
Kategorie "TV" für den Grimme Online Award 2002 nominiert.
    
    Der Grimme Online Award zeichnet Internet-Angebote aus, die in
herausragender Qualität die Fernsehprogramme der Sender ergänzen,
kommentieren und erweitern.
    
    Aus mehr als 1.600 Vorschlägen haben die Nominierungskommissionen
des Adolf Grimme-Instituts 23 Internet-Angebote für den Grimme Online
Award nominiert. Die Preisverleihung findet am Samstag, 15. Juni
2002, statt.
    
    Die ZDF-Nachrichtensite unter www.heute.t-online.de bietet täglich
aktuelle Meldungen und Hintergrundberichte aus den Bereichen Politik,
Wirtschaft, Sport, Magazin, Computer, Börse sowie
Wetter-Informationen. Die Aktualisierung rund um die Uhr sorgt dafür,
dass der User stets auf den neuesten Stand gebracht wird. Die
Nachrichtensite des ZDF berichtet mit Texten, Bildern, Fotogalerien,
Animationen, Audios und Videostreams und bietet dem User damit eine
große mediale Vielfalt. heute.t-online setzt zudem auf
Benutzerfreundlichkeit und Übersichtlichkeit, indem es alle
Informationen thematisch gebündelt präsentiert.
    
    Das täglich aktualisierte Online-Angebot zu "ZDF.reporter" unter
http://reporter.zdf.de präsentiert umfangreiche
Hintergrundinformationen zu den Themen der wöchentlichen
Fernsehsendung, indem es alle multimedialen Möglichkeiten des
Internet nutzt: aktuelle Audio-Interviews mit Experten und Reportern,
vorab veröffentlichtes Rohmaterial, ein live-stream der Sendung, ein
Video-Chat sowie der Abruf aller bislang gesendeten Reportagen im
Internet als Videos. Darüber hinaus bietet die Site exklusive
Online-Reportagen, Spiele, eine Webcam und Zusatzinformationen zu den
Fernsehbeiträgen.
    
    
ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: