ZDF

Außergewöhnliche Dreiecksgeschichte mit Jutta Speidel, Harald Krassnitzer und Peter Kremer: "Wenn es Liebe ist" im ZDF-Herzkino

Doris ist hin- und hergerissen zwischen dem, was ist, und dem, was sein könnte. Peter Kremer (als Johannes Rieg), Jutta Speidel (als Doris Stadler), Harald Krassnitzer (als Simon Stadler) Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte ...

Mainz (ots) - Wie viel Freiheit braucht eine Beziehung - und wie viel davon verträgt sie überhaupt? Dieser Frage müssen sich Doris (Jutta Speidel) und Simon (Harald Krassnitzer) in dem ZDF-Melodram "Wenn es Liebe ist" stellen. Der Film ist am Sonntag, 6. November 2016, 20.15 Uhr, im "Herzkino" zu sehen. In weiteren Rollen spielen Annika Blendl, Gabriel Raab, Maria Bachmann, Felix Hellmann und andere. Regie führte Franziska Meyer Price nach dem Drehbuch von Dominique Lorenz.

Nach 38 Ehejahren gerät die Welt von Doris (Jutta Speidel) und Simon (Harald Krassnitzer) aus den Fugen. Denn obwohl die Eltern zweier erwachsener Kinder noch immer glücklich miteinander sind, verliebt sich Doris in den charismatischen Arzt Johannes (Peter Kremer). Doch als sie ihrem Mann ihre Gefühle gesteht, reagiert Simon ganz anders als erwartet: Nach außen ruhig und rational, überlässt er Doris die Entscheidung, mit wem sie ihr künftiges Leben verbringen möchte. Damit stößt er nicht nur bei seiner Ehefrau und deren Liebhaber, sondern auch bei Freunden und Familie auf Unverständnis.

https://presseportal.zdf.de/pm/wenn-es-liebe-ist

http://herzkino.zdf.de

http://twitter.com/ZDF

http://twitter.com/ZDFpresse

http://facebook.com/herzkino

Ansprechpartnerin: Anja Scherer, Telefon: 06131 - 70-12154; Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/herzkino

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: