ZDF

"Schweigeminute" nach Siegfried Lenz im ZDF
Zeitloses Meldodram mit Julia Koschitz und Jonas Nay in den Hauptrollen

"Schweigeminute" nach Siegfried Lenz im ZDF / Zeitloses Meldodram mit Julia Koschitz und Jonas Nay in den Hauptrollen
Der 18-jährige Christian (Jonas Nay) und seine neue Englischlehrerin Stella Petersen (Julia Koschitz) kommen sich näher. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ZDF/Hannes Hubach"

Mainz (ots) - "Schweigeminute", einen Film über große Liebe und Leidenschaft zwischen einem Schüler und seiner Lehrerin, zeigt das ZDF am Montag, 31. Oktober 2016, 20.15 Uhr. Die Hauptrollen spielen Julia Koschitz und Jonas Nay, in weiteren Rollen sind unter anderen Alexander Held, Johannes Allmayer, Uwe Preuss und Nina Petri zu sehen. Regie führte Thorsten M. Schmidt nach einem Drehbuch von André Georgi und Claudia Kratochvil. Es ist die dritte filmische Adaption eines Werkes von Siegfried Lenz durch das ZDF.

Das Ende eines Sommers, ein verschlafener Fischerort an der Ostsee und der Anfang eines großen Gefühls, das nicht sein darf: Kurz vor Beginn des neuen Schuljahrs verliebt sich der 18-jährige Christian (Jonas Nay), Sohn eines Steinfischers, in seine neue Englischlehrerin Stella Petersen (Julia Koschitz). Unverhofft kommen die beiden sich näher und entdecken eine Anziehung zueinander, deren Intensität sie überwältigt. Doch während Christian schon Pläne für eine gemeinsame Zukunft schmiedet, beginnt Stella sich ihm zu entziehen. Als Stella dann bei einem Segelunfall verunglückt, bricht für Christian eine Welt zusammen.

https://presseportal.zdf.de/pm/schweigeminute/

http://twitter.com/ZDFpresse

http://twitter.com/ZDF

http://facebook.com/ZDF

Ansprechpartnerin: Maike Magdanz, Telefon: 030 - 2099-1093; Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/schweigeminute

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: