ZDF

ZDF-Programmhinweis /Samstag, 29., und Sonntag, 30. Oktober 2017

Mainz (ots) -

Samstag, 29. Oktober 2016, 17.05 Uhr

Länderspiegel
Moderation: Ralph Schumacher

Horrorclowns nerven Deutschland - Schluss mit lustig
Städte wollen mehr Videoüberwachung - Unter Beobachtung
Lahmende Energiewende - Bürger gegen immer mehr Windräder
Hammer der Woche - Teures Backhaus ohne Ofen



Samstag, 29. Oktober 2016, 17.45 Uhr

Menschen - das Magazin
Touchdown

Die Bonner Bundeskunsthalle präsentiert eine Forschungsreise durch 
die Geschichte des Downsyndroms - vom frühen Mittelalter bis heute. 
Was wissen wir über Menschen mit Trisomie 21? In der 
kulturhistorischen Ausstellung zu sehen sind archäologische Funde 
genauso wie moderne Kunst - Zeugnisse aus verschiedenen Kulturen und 
Zeiten. Menschen mit und ohne Downsyndrom machen Führungen als 
Tandems.
Angebunden: ein partizipatives Forschungsprojekt. Auf dem Portal 
www.touchdown21.info berichten Menschen mit Trisomie 21 über ihre 
Lebenswelt. Dort auch zu finden: Informationen über Forschung, 
Genetik und Geschichte des Downsyndroms.



Samstag, 29. Oktober 2016, 18.00 Uhr

ML mona lisa
Moderation: Barbara Hahlweg

Brennpunkt Südtirol: Das andere Bozen

Die einst beschauliche Stadt Bozen in Zeiten der Veränderung: Dort, 
wo viele gern Urlaub machen, wächst die Armut, und auch der Zuzug 
Asylsuchender schafft Probleme.
Die Bozener fühlen sich alleingelassen, wünschen sich mehr 
Unterstützung aus Europa. Rund 1500 Flüchtlinge sind derzeit in Bozen
gemeldet, die Zahl der Illegalen ist unbekannt. Die meisten von ihnen
seien Menschen in großer Not, mit leeren Mägen und geplatzten 
Träumen, sagt Rudolph Thomasi, der sich täglich ehrenamtlich um 
Flüchtlinge kümmert.

Der Jahrhundertfund: Ötzi

Vor 25 Jahren wurde Ötzi entdeckt, mehr als 5000 Jahre soll er im 
ewigen Eis gelegen haben. Die mumifizierte Leiche gab viele Rätsel 
auf, bis heute wurden nicht alle gelöst.

Wieder daheim: Bauer aus Leidenschaft

Jeden Morgen treibt Biobauer Alexander seine Kühe selbst auf die 
Weide. Nach Studium und Auslandserfahrungen führte er den 
Familienbetrieb im Vinschgau ins Ursprüngliche zurück. Mit Erfolg.

Europa pur: Drei Brüder, drei Sprachen

Familie Marzola lebt die "Dreisprachigkeit". Schon vor 40 Jahren 
hatte Vater Gianni drei Länder für Skifahrer verbunden. Nun sprechen 
die Söhne verschiedene Sprachen und sind trotzdem vereint.

Matteo Thun: Design für jeden

Die Kunst sei sein Sauerstoff, sagt Architekt und Designer Matteo 
Thun. Doch der Südtiroler agiert stets im Team. Denn nur gemeinsam 
könnten Visionen Realität werden, meint Matteo.

Ortswechsel: Ein Deutscher in Meran

Von Wiesbaden nach Meran: Vor knapp zwei Jahren kündigte Jens den Job
und packte die Koffer. Als Saunameister in einem Wellnesshotel 
arbeitet er nun dort, wo andere Urlaub machen. 




Samstag, 29. Oktober 2016, 23.00 Uhr

das aktuelle sportstudio
Moderation: Katrin Müller-Hohenstein

Gast: Travis Tygart, USADA-Chef (US-Anti-Doping-Agency)

Fußball-Bundesliga, 9. Spieltag
Topspiel:
Borussia Dortmund - FC Schalke 04

1. FSV Mainz 05 - FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg - Bayer Leverkusen
FC Augsburg - Bayern München
Werder Bremen - SC Freiburg
Darmstadt 98 - RB Leipzig
Borussia Mönchengladbach - Eintracht Frankfurt 

Fußball: Zweite Liga, 11. Spieltag
Union Berlin - Düsseldorf
Greuther Fürth - 1. FC Kaiserslautern

Tennis: WTA Finale - Singapur

Formel 1: Großer Preis von Mexiko - Qualifying



Sonntag, 30. Oktober 2016, 9.03 Uhr

sonntags
Moderation: Andrea Ballschuh

Eine feste Burg
Mehr als 350 000 Menschen besuchen Jahr für Jahr die Wartburg. Im 
Vorfeld des Lutherjahres 2017 kommen immer mehr Touristen. Sie 
interessieren sich für die Burg - und für Luthers Aufenthalt. Der 
Reformator verbrachte 1521 bis 1522 rund zehn Monate auf der Wartburg
und übersetzte in dieser Zeit das Neue Testament ins Deutsche. Was 
hat das heute noch mit uns zu tun? Andrea Ballschuh befragt dazu vor 
Ort unter anderem "Lutherbotschafterin" Margot Käßmann.
Und sie trifft Burghauptmann Günter Schuchardt und Marc Höchner, der 
für 2017 die Ausstellung "Luther und die Deutschen" plant.



Sonntag, 30. Oktober 2016, 12.05 Uhr

30 Jahre ZDF-Fernsehgarten
Andrea Kiewel präsentiert Musik und Gäste
 
Drei Jahrzehnte "ZDF-Fernsehgarten": Wir lassen das Beste aus dieser 
Zeit musikalisch und thematisch noch einmal aufleben. Spiel, Spaß und
Stars begleiten uns bei dieser Geburtstagsparty. Gäste: Caught in the
Act, Sandra, Jessica Folcker, Oceana, Guildo Horn, Desireless, Prince
Damien, Hermes House Band, Jammin' Cool und andere.



Sonntag, 30. Oktober 2016, 17.10 Uhr

ZDF SPORTreportage
Moderation: Norbert König

Fußball-Experte: Simon Rolfes - Analyse des 9. Spieltages
Fußball-Story: Serge Gnabry - Im Porträt
Eishockey: DEL, 16. Spieltag - Kölner Haie - Adler Mannheim
Basketball: NBA - Philadelphia 76ers - Atlanta Hawks
Doping im Leistungssport - Aktueller Bericht



Sonntag, 30. Oktober 2016, 0.20 Uhr

Peter Hahne

Thema: Deutsch auf Schulhöfen - Sprache, Werte, Integration

Gäste:
Ismail Tipi, CDU, MdL Hessen
Özlem Nas, Lehrerin in Hamburg
 

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: