ZDF

ZDF-Pressemitteilung
Topteams im Titelkampf
DFB-Pokal-Endspiele live im ZDF

Mainz (ots) - Auf einen großen Fußballtag können sich die ZDF-Zuschauer am Samstag, 11. Mai 2002, freuen. Nach dem spannenden Bundesligafinale konzentriert sich das Interesse der Fans auf die beiden Endspiele des DFB-Pokals in Berlin: Los geht's um 16.00 Uhr, wenn sich "ZDF SPORTextra" mit Moderator Wolf-Dieter Poschmann erstmals aus dem Olympiastadion meldet. Im Damenfinale (Anstoß 16.15 Uhr) trifft das Team des 1. FFC Frankfurt auf den HSV. Eine schwere Aufgabe für die Hamburgerinnen, die verhindern möchten, dass die Frankfurterinnen den vierten Pokalerfolg in Folge feiern. Das starke Team aus der Mainmetropole um die Goalgetter Jennifer Meier, Birgit Prinz und Steffi Jones hat darüber hinaus als aktueller Bundesliga-Spitzenreiter mit acht Punkten Vorsprung beste Titelchancen in der Meisterschaft und steht zudem im Finale des erstmals ausgetragenen UEFA Women's Cup. Der 1. FFC wird entsprechend alles daran setzen, mit dem Pokalerfolg in Berlin den ersten Schritt zum Gewinn des Triples in dieser Saison zu bewältigen. ZDF-Reporter ist Rolf Töpperwien. Spannung pur verspricht auch das DFB-Pokalfinale der Herren zwischen Titelverteidiger FC Schalke 04 und Bayer Leverkusen - live in "ZDF SPORTextra" ab 19.15 Uhr. Trainer Huub Stevens, dessen letzte Dienstreise für Schalke ihn ausgerechnet an seine neue Wirkungsstätte im Berliner Olympiastadion führt, will sich unbedingt mit einem Titel von seinem langjährigen Arbeitgeber verabschieden. Ein Unterfangen, dass Vizemeister Leverkusen mit allen Mitteln verhindern möchte. Nachdem die Rheinländer auf der Zielgeraden zur Meisterschaft von der Dortmunder Borussia noch überholt wurden, muss jetzt ein Titel her. Für ausreichend Zündstoff ist also gesorgt. ZDF-Reporter ist Johannes B. Kerner; Wolf-Dieter Poschmann moderiert. Zur Einstimmung auf das große Fußballfest in Berlin sendet das ZDF am Samstag, 11. Mai 2002, um 15.15 Uhr ein Porträt des Pokalfinalisten und traditionsreichen Fußballclubs FC Schalke 04: Autorin Cuini Amelio-Ortiz dokumentiert in ihrem Film "Mythos in Blau-Weiß" ausführlich das Saisonfinale der Profis aus Gelsenkirchen und begleitet den scheidenden Trainer, den umtriebigen Manager, die außergewöhnlichen Fans und die Nationalspieler des geschichtsträchtigen Vereins. Bevor das Pokalfinale der Männer angepfiffen wird, gibt es gegen 18.45 Uhr musikalische Unterhaltung der Extraklasse. Topstar Ronan Keating stimmt die Zuschauer im Berliner Olympiastadion auf den Titelkampf der Topteams ein. ots Originaltext: ZDF Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragen bitte an: ZDF Pressestelle 06131 / 70-2120 und -2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: