ZDF

ZDF-Pressemitteilung
ZDF.reporter zweifach ausgezeichnet

Mainz (ots) - Gleich zwei Axel Springer Preise für junge Journalisten gab es am 2. Mai 2002 in Berlin für die ZDF.reporter: In der Kategorie "Fernsehreportagen" wurde Ariane Vuckovics Reportage "Ich habe keine Angst - Kinder und die Intifada" prämiert (Sendung am 7. März 2001). Dara Hassanzadeh erhielt in der Kategorie "Internetjournalismus" eine Auszeichnung für seine Abenteuerreise "Auf den Spuren von Marco Polo - ohne Geld von Mainz nach Peking" im Sommer 2001 (www.reporter.zdf.de). Redaktionsleiter Steffen Seibert: "Wir freuen uns sehr mit Ariane und Dara, die beide für ihre Reportagen große Anstrengungen und Gefahren auf sich genommen haben. Solche Preise und die Reaktionen vieler Zuschauer zeigen uns, dass das junge Team von ZDF.reporter erstklassige Arbeit leistet." Der Axel Springer Preis für junge Journalisten wird jährlich am 2. Mai, dem Geburtstag des Verlagsgründers Axel Springer, verliehen. ots Originaltext: ZDF Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragen bitte an: ZDF Pressestelle 06131 / 70-2120 und -2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: