ZDF

ZDF-Pressemeldung
Über geniale Diebe und große Namen / "Reich-Ranicki Solo" zum vierten Mal im ZDF

Mainz (ots) - Es ist wieder soweit: Marcel Reich-Ranicki, dem gerade der renommierte Goethe-Preis der Stadt Frankfurt am Main zuerkannt wurde, tritt am Dienstag, 7. Mai 2002, 22.45 Uhr erneut mit "polemischen Anmerkungen" im ZDF auf. In seiner vierten Solo-Sendung redet der Starkritiker in seiner unnachahmlichen Art, ebenso spitzzüngig wie provokant, unter anderem darüber, wie berühmte Schriftsteller, "geniale Diebe und Halunken", so Reich-Ranicki, sich freigiebig am geistigen Eigentum Anderer bedient haben. Außerdem spricht der Literaturpapst über die Schriftsteller Gottfried Benn und Carl Zuckmayer sowie über Hermann Hesse, der in diesem Jahr vielfältig zu seinem 125. Geburtstag gefeiert wird. Das nächste "Reich-Ranicki Solo" wird im ZDF am Dienstag, 4. Juni 2002, 22.45 Uhr ausgestrahlt. ots Originaltext: ZDF Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragen bitte an: ZDF Pressestelle 06131 / 70-2120 und -2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: