ZDF

ZDF-Pressemitteilung
Amoklauf in Erfurt: "logo!", die ZDF-Kindernachrichten für den KI.KA, bereiten das Thema für Kinder auf

    Mainz (ots) - Nach den tragischen Ereignissen von Erfurt sitzen
Schock und Trauer tief - in ganz Deutschland. "logo!", die ZDF
Kindernachrichten für den KI.KA, berichten am Montag, 29. April 2002,
17.20 Uhr über den Amoklauf in Erfurt und gehen auch im Laufe der
Woche (montags bis freitags um 17:20 Uhr im KI.KA.) immer wieder auf
die Geschehnisse und mögliche Konsequenzen ein.
    
    Was beschäftigt Kinder angesichts der Bilder und Nachrichten aus
Erfurt? Wie erleben sie seitdem ihren Schulalltag? Haben sie Angst,
dass so etwas an ihrer Schule auch passieren könnte? Warum tut jemand
so etwas? Eine Kinderpsychologin vom Siegmund-Freud-Institut in
Frankfurt am Main beantwortet die häufigsten Fragen, die bei der
Redaktion am Wochenende per Mail eingegangen sind.
      
    Darüber hinaus erklärt "logo!" das Waffengesetz, verfolgt die
momentane Debatte dazu und befragt Kinder zu eigenen Erfahrungen mit
Aggressionen an ihrer Schule.
    
    "logo!" greift auch die Diskussion um Gewalt in Videospielen und
Videos auf und geht der Frage nach, an wen sich Kinder in der Schule
mit ihren Problemen wenden können.
    
    Die Internet-Seiten unter www.logo.tivi.de bieten Gelegenheit,
sich über die Sendung hinaus zu informieren, seine Meinung zu sagen
und über Sorgen und Ängste zu reden.
    
ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: