ZDF

"Wenn Frauen ausziehen": Drehbeginn für ZDF-Komödie mit Anna Maria Mühe, Max von Thun und Sophie von Kessel

"Wenn Frauen ausziehen": Drehbeginn für ZDF-Komödie mit Anna Maria Mühe, Max von Thun und Sophie von Kessel
Paula (Anna Maria Mühe), Max (Max von Thun), Alfons (Friedrich von Thun) Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ZDF/Erika Hauri"

Mainz (ots) - Im oberbayerischen Harmating entsteht derzeit die ZDF-Komödie mit dem Arbeitstitel "Wenn Frauen ausziehen". Die Hauptrollen spielen Anna Maria Mühe und Max von Thun. Zum weiteren Ensemble gehören unter anderen Sophie von Kessel, Saskia Vester, Friedrich von Thun, Felix Vörtler, Michelle Barthel und Marlene Morreis. Regie führt Matthias Tiefenbacher nach dem Drehbuch von Christian Jeltsch.

Das verschlafene Dorf Gendering ist im Grunde nur ein Fliegenschiss auf der Landkarte, aber ein sehr schöner. Der Ort liegt so attraktiv zwischen den Alpen und München, dass die junge Gastwirtin Paula (Anna Maria Mühe) das Angebot bekommt, das Dorf für 18 Millionen Euro an einen Investor zu verkaufen: Aus Gendering soll ein Luxus-Ferienpark werden. Die Frauen im Dorf sehen ihre geheimsten Träume in Erfüllung gehen, vom Aufenthalt im indischen Ashram, über eine Karriere als Rennradfahrerin bis hin zur heiß ersehnten Schönheits-OP. Doch deren Männer hegen nach anfänglicher Begeisterung plötzlich große Heimatgefühle und verweigern die verkaufsnotwendigen Unterschriften. Ausgerechnet jetzt kommt Paulas große Liebe Max (Max von Thun) von seiner Weltreise zurück. Ursprünglich wollte Paula vor drei Jahren gemeinsam mit ihm losziehen, musste sich dann aber mit Vater Alfons (Friedrich von Thun) um das familieneigene Gasthaus kümmern. Nicht nur, dass Max ohne Paula die Welt gesehen hat, jetzt will er ihr auch noch einreden, dass sie das Dorf nicht aufgeben darf.

"Wenn Frauen ausziehen" ist eine ZDF-Auftragsproduktion der Akzente Film & Fernsehproduktion (Produzentinnen: Susanne Freyer und Miriam Düssel). Die Redaktion im ZDF hat Günther van Endert. Die Dreharbeiten dauern voraussichtlich bis 21. Oktober 2016, ein Sendetermin steht noch nicht fest.

http://twitter.com/ZDFpresse

http://twitter.com/ZDF

http://facebook.com/ZDF

Ansprechpartnerin: Elisa Schultz, Telefon: 089 - 9955-1349 Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über die ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/wennfrauenausziehen

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: