ZDF

Revanche für das Halbfinal-Aus: UEFA-Champions-League-Gruppenspiel Atlético Madrid - Bayern München live im ZDF

Experte Oliver Kahn und ZDF Moderator Jochen Breyer Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ZDF/Jens Hartmann"

Mainz (ots) - Vor fünf Monaten gewann Atlético Madrid das Halbfinal-Hinspiel in der UEFA-Champions League mit 1:0 gegen den FC Bayern und legte den Grundstein für die zweite Finalteilnahme innerhalb von drei Jahren. Nun bietet sich für Bayern München am Mittwoch, 28. Juli 2016, 20.45 Uhr, im Estadio Vicente Calderon die Gelegenheit zur Revanche. Zum zweiten Gruppenspiel in der neuen Champions-League-Saison will das in acht Pflichtspielen bisher noch unbesiegte Team von Neu-Trainer Carlo Ancelotti die Bilanz gegen die spanischen Top-Teams aufbessern: In den zurückliegenden drei Königsklassen-Spielzeiten war für die Bayern jeweils im Halbfinale Schluss - Real Madrid, FC Barcelona und Atlético Madrid beendeten nacheinander den bajuwarischen Traum vom Finale.

Moderator Jochen Breyer und Experte Oliver Kahn begrüßen die ZDF-Zuschauer am Mittwoch, 20.25 Uhr, zum "UEFA Champions League"-Abend im Zweiten, Reporter der Live-Partie ist Oliver Schmidt. Zusammenfassungen der anderen Gruppenspiele mit deutscher Beteiligung sind im Anschluss zu sehen - darunter zwei weitere deutsch-spanische Duelle: Borussia Mönchengladbach empfängt am Mittwoch den FC-Barcelona und bereits am Vortag trifft Borussia Dortmund im heimischen Stadion auf Champions-League-Titelverteidiger Real Madrid.

Über dieses und das ebenfalls am Dienstag stattfindende Gastspiel von Bayer 04 Leverkusen beim AS Monaco können sich die ZDF-Zuschauer am Mittwoch, 28. September 2016, 19.20 Uhr, bereits im UEFA-Champions-League-Magazin informieren.

Auf Ballhöhe sind die Zuschauer jederzeit unter zdfsport.de. Im dortigen Second-Screen-Angebot zur Champions-League, in der "Webtribüne", finden sich neben Livestreams auch Hintergrundinfos und die besten Twitter-Kommentare zum Spiel. Ein kompaktes Statistik-Center zeigt die Aufstellung und den Teamvergleich. Und die ZDF-App bietet noch exquisiteren Fußballgenuss: Mit "MyView" übernehmen die Zuschauer die Regie und können sich während der Live-Übertragungen des ZDF die spannendsten Momente noch einmal aus verschiedenen Kameraperspektiven anschauen.

https://presseportal.zdf.de/pm/champions-league/

http://zdfsport.de

http://twitter.com/zdfsport

Ansprechpartner: Thomas Hagedorn, Telefon: 06131 - 70-13802; Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100 und über https://presseportal.zdf.de/presse/sport

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: