ZDF

ZDF-Programmhinweis

Mainz (ots) -


Mittwoch, 7. September 2016, 09.00 Uhr

Heute im Parlament
Generaldebatte im Bundestag
Reporter: Frank Buchwald
Moderation: Patricia Wiedemeyer

Die große Generaldebatte zum Haushalt nutzt die Opposition 
traditionell zur Abrechnung mit der Politik der Bundesregierung. 
Während der viertägigen Haushaltsberatungen ist der Etat des 
Bundeskanzleramtes einer der Höhepunkte der parlamentarischen 
Debatten. Hier geht es über die Finanzen hinaus meist um die 
grundsätzlichen aktuellen Themen der politischen Tagesordnung.

Die LINKEN-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht antwortet als 
Oppositionsführerin auf Bundeskanzlerin Angela Merkel, die die 
Aussprache eröffnet.




Samstag, 17. September und Samstag, 24. September 2016, 18.35 Uhr

hallo deutschland mondän
Rom - Promis, Luxus, Dolce Vita (Teil 1 und 2)
Film von Nina Suweis und Oliver Koytek
Deutschland 2016

Kein Ort weltweit steht so sehr für "Dolce Vita", das süße Leben, wie
die Ewige Stadt. Rom zieht alle an, die Schönheit und Genuss lieben: 
Promis, Künstler, Models, Italiener sowieso. In Rom genießen 
besonders die Reichen und Schönen das süße Leben, dank Luxushotels, 
Designer-Läden und kulturellen Events. Doch in der Ewigen Stadt 
gleicht jede Straße einer großen Bühne, auf der auch Normalsterbliche
viel geboten bekommen.

Mit einem Besuch des Trevi-Brunnens, der Spanischen Treppe oder des 
Kolosseums wirbt jede Pauschalreise. Doch die wahren Schätze Roms 
sind oftmals versteckt und abseits der üblichen Touristenströme. 
Reiseführerin und Eventplanerin Agniezska Berlin lebt seit fast 20 
Jahren in der italienischen Hauptstadt und kennt alle Geheimtipps. Am
liebsten erkundet sie ihre Wahlheimat mit der Vespa. Die Insiderin 
zeigt in "hallo deutschland mondän" ihre aktuellen Lieblingsplätze: 
die Werkstatt eines exklusiven Taschendesigners, die beste Gelateria 
Roms und lauschige Plätze in den angesagten Stadtvierteln. 

"La Pergola", so heißt das beste Restaurant der italienischen 
Hauptstadt. In dem einzigen Drei-Sterne-Restaurant Roms bekocht der 
Deutsche Heinz Beck seit 22 Jahren seine prominenten Gäste. Diese 
lieben das "La Pergola" - wegen der intimen Atmosphäre und wegen 
Becks ausgefallener Kreationen. Für den deutschen Perfektionisten der
italienischen Küche sind die besten Produkte zum Kochen gerade gut 
genug. Wenn nötig, lässt er auch Kirschtomaten von der 300 Kilometer 
entfernten Insel Ischia importieren. 

In einem restaurierten Schloss aus dem elften Jahrhundert residiert 
die berühmte Modeschöpferin und Parfümdesignerin Laura Biagiotti. Die
geborene Römerin wollte eigentlich Archäologin werden, half dann aber
im Modeatelier ihrer Mutter aus - der Start einer internationalen 
Karriere. Die Liebe zur antiken Kunst blieb und spiegelt sich in 
ihrer wertvollen persönlichen Sammlung. Etwa 600 ihrer gesammelten 
Kunstwerke sind zurzeit auf Ausstellungen in aller Welt zu sehen. Für
"hallo deutschland mondän" öffnete die Designerin erstmals und 
exklusiv die Tür zu ihrem privaten Palazzo vor den Toren Roms - ein 
Refugium aus antiker Pracht und sehr persönlichem Wohlfühlambiente.

Wer einen ganzen Palazzo für seinen Rom-Aufenthalt nicht gleich 
kaufen will, sollte einen Blick in das Buch "The Lux Traveler" 
werfen. Darin findet sich jährlich eine Selektion der 50 besten 
Luxushotels der Welt. Dafür bereisen die Herausgeberin Marina Noble 
und ihr Team im Jahr bis zu 500 verschiedene Hotels. Auch ein alter 
Palazzo in Rom hat es der gebürtigen Russin angetan. Derzeit wohnt 
sie in der Suite dieses Hotels und überprüft, ob sich das Haus im 
historischen Stadtzentrum für ihr Buch eignet. Doch nicht nur das 
Wohnen, sondern auch das Leben im jeweiligen Ort sind essenziell für 
eine Aufnahme in diesem "Weltatlas der Luxushotels". Aus diesem Grund
besucht Marina Noble die teuerste Straße Roms, natürlich mit eigenem 
Chauffeur und Limousine - Geld spielt in ihrer Welt nämlich keine 
Rolle. "hallo deutschland mondän" begleitet die Luxusexpertin einen 
Tag lang.

Rino Barillari ist Fotograf und hatte sie fast alle vor der Linse: 
Schauspieler wie Audrey Hepburn, Regisseure wie Sir Alfred Hitchcock 
und Sportstars wie Mickey Hargitay. Der König der Paparazzi hatte 
schon immer die Begabung, intime Momente der Promis einzufangen - und
diese Fähigkeit machte ihn selbst zu einer Berühmtheit. Doch der 
Erfolg hatte auch seine Schattenseiten. 164 Mal schon wurde der 
Paparazzo während seiner Karriere von wütenden Promis ins Krankenhaus
befördert. "hallo deutschland mondän" begleitet Rino auf seiner 
nächtlichen VIP-Jagd durch Rom und wird Zeuge seiner intuitiven 
Arbeit.

Eine "hallo deutschland mondän"-Reportage über Glamour und Alltag in 
der Ewigen Stadt. 

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: