ZDF

ZDF-Pressemitteilung
Die Wahlkämpfer 2002: "ZDF-Morgenmagazin" berichtet live aus den Wahlkampfzentralen der Parteien in Berlin

    Mainz (ots) - Der Bundestagswahlkampf 2002 läuft. Und die Parteien
überlassen nichts dem Zufall. Eine Heerschar von Image-Beratern,
Kampagnenstrategen und Presse-Spezialisten ist rund um die Uhr in
Aktion. Wer legt die Strategien fest? Wer baut am Image? Wer achtet
auf den passenden Schlips der Kandidaten? Was verbirgt sich hinter
Begriffen wie Medien-Monitoring, Info-Pool, Rapid Response?
    
    Das "ZDF-Morgenmagazin" wird eine Woche lang hinter die Kulissen
schauen und berichtet live aus den Wahlkampfzentralen der Parteien in
Berlin. ZDF-Reporter Christian Sievers meldet sich am Montag, 15.
April 2002, von der PDS, die an diesem Tag ihr "Wahlquartier"
eröffnet. Weiter geht es am Dienstag und Mittwoch zu Bündnis
90/Grünen und zur FDP. Am Donnerstag folgt ein Besuch in der "Arena
02", in der CDU/CSU alles tun, um ihren Kandidaten zum Kanzler zu
machen. Am Freitag schließlich zeigt das "ZDF-Morgenmagazin"
Live-Einblicke in die "Kampa" der SPD.
    
    Dazu gibt es Gespräche mit den politischen Entscheidern der
Parteien, mit Strategen im Hintergrund, mit altgedienten Haudegen und
einfachen Praktikanten - vom 15. bis 19. April 2002 jeden Morgen live
im "ZDF-Morgenmagazin", jeweils ab 7.10 und 8.40 Uhr.
    
    
ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: