ZDF

ZDF-Pressemitteilung
Erneut Auszeichnung für ZDF-Design
PROMAX & BDA Europe Award 2002 in Gold

    Mainz (ots) - Das neue Corporate Design des ZDF hat erneut eine
internationale Auszeichnung erhalten. Bei der diesjährigen PROMAX &
BDA Europe, der Konferenz des europäischen Dachverbandes der
TV-Designer in Sevilla, ging der Gold-Award in der Kategorie "Total
Package Design" bereits zum zweiten Mal nach 2001 an das ZDF. Das
Gesamtkonzept des neuen ZDF-Erscheinungsbildes vom neuen Logo über
die Sendungsvorspänne und Studiodekorationen bis zur konsequenten
Umsetzung der Kampagnen-Philosophie "Mit dem Zweiten sieht man
besser" auf Plakaten, in Anzeigen und TV-Spots überzeugte die
internationale Jury.
    
    ZDF-Kommunikationschef Philipp Baum: "Die Anerkennung, die das
neue ZDF- Design nun bereits mehrfach und auch auf internationaler
Ebene erfahren hat, ist in der Medienlandschaft nahezu einzigartig.
Sie entspricht der Bedeutung des ZDF im internationalen Wettbewerb,
bestätigt unseren kosequenten Weg zu einer klaren Positionierung des
Senders und macht das Design des Senders zu einer unverwechselbaren
Marke."
    
    PROMAX & BDA Europe ist die größte Konferenz für Marketing,
Promotion und Design auf europäischer Ebene und fand in diesem Jahr
am 8./9. April in Sevilla statt. Die 180 Jury-Mitglieder aus 28
Ländern vergaben aus über 2 100 Einreichungen insgesamt 45 Preise.
Für das ZDF nahm Chef-Designer Alex Hefter die Auszeichnung entgegen.
    
ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: