ZDF

Golf-Star Martin Kaymer vor seinem ersten Olympia-Einsatz zu Gast im "aktuellen sportstudio" des ZDF

Golf-Star Martin Kaymer vor seinem ersten Olympia-Einsatz zu Gast im "aktuellen sportstudio" des ZDF
Jochen Breyer Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ZDF/Robertino Nikolic"

Mainz (ots) - Er will unbedingt dabei sein, wenn bei den diesjährigen Olympischen Spielen Golf nach 112 Jahren erstmals wieder zum sportlichen Programm gehört. Deutschlands Golf-Star Martin Kaymer hat in diesem Jahr seinen Turnierplan ganz auf das Großereignis in Rio de Janeiro ausgerichtet: Am Samstag, 23. Juli 2016, 23.30 Uhr, ist der Düsseldorfer zu Gast im "aktuellen sportstudio" des ZDF und spricht mit Moderator Jochen Breyer über den Traum, eine Olympia-Medaille zu gewinnen.

Die am 5. August startenden Olympischen Spiele stehen auch beim zweiten Gesprächsgast im Fokus: Segler Philipp Buhl wird im Studio zusammen mit ZDF-Brasilien-Korrespondent Andreas Wunn über die besonders schwierigen Bedingungen für seine Sportart bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro sprechen. Buhl ist ein deutscher Lasersegler, der bereits mehrere Deutsche Meistertitel gewann und 2015 Vize-Weltmeister wurde. Wie Kaymer peilt er in Rio eine Medaille an.

Und noch mehr Olympia-Themen im "aktuellen sportstudio" des ZDF: Im Schaltgespräch äußert sich Deutschlands Handballtorwart Nummer eins, Andreas Wolff, über die Vorbereitungen des amtierenden Europameisters auf das olympische Handball-Turnier. Ein wesentlicher Bestandteil davon: die Teilnahme des DHB-Teams am Vier-Nationen-Turnier, das vom 22. bis 24. Juli 2016 in Straßburg ausgetragen wird. Zudem berichtet das "aktuelle sportstudio" über den Diskussionsstand in der Frage nach einem Olympia-Aus für Russland infolge des jüngsten Dopingberichts und nach der heutigen Entscheidung des Internationalen Sportgerichtshofes CAS zum Ausschluss der russischen Leichtathleten. Von den sportlichen Ereignissen am Samstag rücken dann noch die 20. Etappe der Tour de France und das Qualifying der Formel 1 zum Großen Preis von Ungarn in den Blick.

http://zdfsport.de

http://twitter.com/zdfsport

Ansprechpartner: Thomas Hagedorn, Telefon: 06131 - 70-13802; Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/sportstudio

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: