ZDF

ZDF-Programmhinweis
Sonntag, 7. April 2002, 12.47 Uhr
blickpunkt

Mainz (ots) - mit Stefan Raue Wahlkampf in Sachsen-Anhalt - Ein Stimmungstest für die Bundestagswahl? Union-Kanzlerkandidat Edmund Stoiber hat die Wahl in Sachsen-Anhalt als Abstimmung über das Zuwanderungsgesetz bezeichnet. Dafür gab es Kritik - sogar aus den eigenen Reihen. Aber für alle gilt die Landtagswahl als letzter großer Stimmungstest vor der Bundestagswahl. Und darum zeigt sich die Politprominenz in diesen Tagen in Sachsen-Anhalt. Jeder demonstriert sein persönliches Engagement für den Osten. Doch wie beurteilen die Sachsen-Anhaltiner das Schaulaufen? Nach dem Geiseldrama - Wie arbeiten deutsche und polnische Sicherheitskräfte zusammen? Die Bankräuber von Uelzen sind mit ihren Geiseln durch drei europäische Länder geflüchtet. Entscheidend für ein unblutiges Ende der Geiselnahme war die reibungslose Zusammenarbeit der Polizei von Deutschland, Polen und der Ukraine. Immer mehr Verbrechen werden laut Bundeskriminalamt von Tätern aus Osteuropa begangen. Deshalb wird der Informationsaustausch umso wichtiger. Wie funktioniert die tägliche Zusammenarbeit an der deutsch-polnischen Grenze? Die Reportage - Mit der Polizei beim Bundesliga-Spiel Das Heimspiel von Hansa Rostock gegen den 1. FC Nürnberg bedeutet für die Polizei Großeinsatz. Zumal es um viel geht: Beide Mannschaften haben sich noch nicht ganz vor den Abstiegsplätzen gerettet. Und die Fans von Hansa Rostock gelten in der Bundesliga als besonders aggressiv. Fingerspitzengefühl, aber auch hartes Durchgreifen sind von den Einsatzkräften gefragt. Unser Reporter begleitet zwei Polizisten bei ihrem Wochenendeinsatz im Stadion. ots Originaltext: ZDF Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragen bitte an: ZDF Pressestelle 06131 / 70-2120 und -2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: