ZDF

ZDF-Pressemitteilung
Zeitreisen durch die Geschichte des Wissens und der Erfindungen
Neue ZDF-Reihe "Mission X" vorgestellt

    Mainz (ots) - Das erste Kabel, das Europa mit Amerika verband, die
erste Uhr, mit der auf See sicher navigiert werden konnte, das erste
Schiff, mit dem sich Afrikas Küsten erschließen ließen, und die
ersten Kanonen, die die Machtverhältnisse entscheidend änderten -
Erfindungen und Entwicklungen, die die historischen Umbrüche
wesentlich gefördert haben. Die neue vierteilige ZDF-Reihe "Mission
X" begibt sich vom 12. Mai 2002 an, sonntags um 19.30 Uhr, auf die
Erkundung solcher Wendepunkte der Weltgeschichte. Im Rahmen der "ZDF
Expedition" ergänzen diese Dokumentationen erfolgreiche
ZDF-Programmmarken wie "Terra X" und "Sphinx".
    
    Bei der Vorstellung der neuen Reihe am Donnerstag, 4. April 2002,
in Hamburg sagte ZDF-Redaktionsleiter Peter Arens: "'Mission X' steht
für den spannenden Aufbruch in die faszinierende Welt der
Wissenschaftsgeschichte mit ihren entscheidenden Fortschritten in
Technik und Wissen, die als bewegende Kräfte hinter historischen
Umbrüchen und Wendepunkten stehen."
    
    ZDF-Redakteur Günter Myrell, der die Idee zu dieser neuen Reihe
entwickelte, ergänzte: "In der ersten Staffel von 'Mission X', in der
abenteuerliche Geschehnisse auf den Weltmeeren im Mittelpunkt,
stehen, suchen wir nach den bewegenden Kräften, die hinter den
epochalen Vorstößen in neue Dimensionen stehen. Dabei blicken wir
nicht allein in die Vergangenheit: Neue Methoden aus Technik und
Wissenschaft der Gegenwart liefern häufig den Schlüssel, um die
Rätsel vergangener Ereignisse auf faszinierende Weise zu verstehen."
    
    Autor und Regisseur der vier "Mission X"-Filme ist der vielfach
ausgezeichnete Kölner Produzent und Filmemacher Axel Engstfeld, der
unter anderem auch die mit dem Bayerischen Fernsehpreis 1999
prämierte ZDF-Erfolgsreihe "Im Bannkreis des Nordens" gedreht hat.
Die Nachinszenierungen der historischen Szenen realisierte Christian
Twente.
    
    Die Sendetermine von der ersten Staffel "Mission X", jeweils
sonntags, 19.30 Uhr: 12. Mai 2002: Letzte Chance Transatlantik; 19.
Mai 2002:
    
    Entscheidung Längengrad; 26. Mai 2002: Durchbruch am Kap des
Schreckens; 2. Juni 2002: Das Empire schlägt zu.
    

ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: