ZDF

ZDF-Doku-Reihe "MAKE LOVE" Vier neue Ausgaben mit Ann-Marlene Henning

ZDF-Doku-Reihe "MAKE LOVE"
Vier neue Ausgaben mit Ann-Marlene Henning
Dreharbeiten zur "MAKE LOVE"-Folge "Sex trotz Hindernissen" Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ZDF/ZDF/Veronika Greskamp"

Mainz (ots) - Die Dokumentationsreihe "MAKE LOVE - Liebe machen kann man lernen" geht in die nächste Runde: Vier neue Folgen zeigt das ZDF am 12., 13. und 19., 20. Juli 2016 jeweils um 22.45 Uhr (Dienstag) beziehungsweise 23.15 Uhr (Mittwoch). Sexologin und Therapeutin Ann-Marlene Henning spricht mit Paaren über ihr Beziehungs- und Sexualleben. Mit Fachkompetenz, Fingerspitzengefühl und erfrischender Natürlichkeit gelingt es ihr, die intimen Probleme der Paare zu erklären und ihre Sexualität deutlich zu verbessern.

In der ersten Folge "Wie lieben Teenager?" am Dienstag, 12. Juli 2016, 22.45 Uhr, geht es um die ersten sexuellen Erfahrungen von Jugendlichen. 80 Prozent der Jugendlichen fühlen sich laut Umfragen gut aufgeklärt. Schließlich sind Pornos und Informationen zum Thema Sex heutzutage jederzeit abrufbar. Viele Erwachsene sehen das allerdings als Problem und befürchten, dass ihre Kinder dadurch unrealistische Vorstellungen von Sexualität und Partnerschaft bekommen. In Zeiten der Informationsflut ist es also wichtiger denn je, mit Jugendlichen darüber zu sprechen, was sich für sie ganz individuell richtig anfühlt und vor allem, wo die eigenen Grenzen liegen. Deshalb besucht Ann-Marlene Henning die 9. Klasse einer Leipziger Gesamtschule, um herauszufinden, was die Schülerinnen und Schüler wirklich denken und welche Fragen sie haben.

In der zweiten Folge "Sex mit Höhepunkt" am Mittwoch, 13. Juli 2016, 23.15 Uhr, geht es um die Schwierigkeiten eines Paares, zu einem gemeinsamen Orgasmus zu kommen. In der dritten Ausgabe "Keine Lust auf Sex" am Dienstag, 19. Juli 2016, 22.45 Uhr, möchte ein Paar wieder Lust auf ein gemeinsames Sexleben bekommen, und in der letzten Folge "Raus aus der Routine" am Mittwoch, 20. Juli 2016, 23.15 Uhr, besucht Ann-Marlene Henning ein homosexuelles Paar.

Alle Folgen stehen sendungsbegleitend als Video on Demand unter http://makelove.zdf.de bereit. Ann-Marlene Henning steht darüber hinaus nach der TV-Ausstrahlung jeder Sendung für einen einstündigen Chat zur Verfügung.

http://makelove.zdf.de

http://twitter.com/ZDFpresse

Ansprechpartnerin: Magda Huthmann, Telefon: 06131 -70-12149; Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/makelove

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: