ZDF

28,11 Millionen ZDF-Zuschauer sahen 3:0-Sieg der deutschen Elf gegen die Slowakei
Bisher meistgesehenes Spiel der EM 2016

28,11 Millionen ZDF-Zuschauer sahen 3:0-Sieg der deutschen Elf gegen die Slowakei / Bisher meistgesehenes Spiel der EM 2016
EURO 2016 - Fußball Europameisterschaft 2016 im ZDF Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ZDF/getty images/Film Deluxe"

Mainz (ots) - Durchschnittlich 28,11 Millionen Zuschauer verfolgten am Sonntag, 26. Juni 2016, ab 18.00 Uhr im ZDF das EM-Achtelfinale zwischen Deutschland und der Slowakei. Der Marktanteil belief sich auf 81,2 Prozent. Der Fünf-Minuten-Spitzenwert in der Schlussphase lag bei starken 30,62 Millionen Zuschauern.

Die Begegnung erzielte damit die höchste Zuschauerreichweite des bisherigen EM-Turniers und liegt im Ranking der erfolgreichsten Europameisterschafts-Spiele seit 1976 auf Platz 3.

Auch die beiden anderen Achtelfinalbegegnungen des Tages stießen auf eine außergewöhnlich hohe Zuschauerresonanz: Das 15.00-Uhr-Spiel zwischen Gastgeber Frankreich und Irland (2:1) in Lyon verfolgten durchschnittlich 9,48 Millionen (Marktanteil: 51,6 Prozent) TV-Zuschauer am Bildschirm, und 11,31 Millionen Fans (Marktanteil: 36,5 Prozent) ließen sich das Abendspiel zwischen Ungarn und Belgien ab 21.00 Uhr nicht entgehen.

Bereits die ZDF-Achtelfinal-Übertragungen am Samstag, 25. Juni 2016, erreichten Topwerte: Das Duell zwischen der Schweiz und Polen (5:6 n.E.) verfolgten ab 15.00 Uhr 8,95 Millionen Zuschauer (Marktanteil: 52,6 Prozent), die Partie Kroatien gegen Portugal sahen am Abend 12,59 Millionen Fußallfreunde (Marktanteil: 43,9 Prozent).

https://presseportal.zdf.de/pm/uefa-euro-2016-live-im-zdf/

http://zdfsport.de

http://twitter.com/zdfsport

http://twitter.com/ZDFpresse

http://facebook.com/ZDFsport

Ansprechpartner: Thomas Stange, Telefon: 06131 - 70-15715; Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70 - 16100 und über https://presseportal.zdf.de/presse/sport

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: