ZDF

ZDF-Pressemitteilung
25 Jahre "Der Alte" im ZDF
275. Folge "Die Rache ist mein" am Freitag, 29. März 2002

    Mainz (ots) - Am 11. April 1977 begann im ZDF mit der Ausstrahlung der ersten Folge "Die Dienstreise" die Erfolgsgeschichte der Freitagskrimi-Reihe "Der Alte". Am Karfreitag, 29. März 2002, 20.15 Uhr, feiert der "Dauerbrenner" jetzt mit der 275. Folge "Die Rache ist mein" seinen 25. Geburtstag.          Seit 16 Jahren ermittelt Rolf Schimpf als Hauptkommissars Kress, davor führte Siegfried Lowitz als Erwin Köster neun Jahre und 100 Folgen lang die Amtsgeschäfte. Produzent der erfolgreichen ZDF-Krimireihe ist Helmut Ringelmann.          In der Jubiläumsfolge muss Hauptkommissar Kress den Mord an einem Handelsvertreter aufklären. Einiges an diesem Mordfall kommt ihm nicht ganz geheuer vor. Auch die Ehefrau des Ermordeten kann durch ihre Aussagen wenig Erhellendes über den mutmaßlichen Hintergrund der Bluttat mitteilen. Kress weiß, er muss vor allem das Mordmotiv finden, um diesen komplizierten Fall lösen zu können.

    Von wenigen Ausnahmen abgesehen, hat es der Münchner Kripochef -
tatkräftig unterstützt von einem kleinen Team hoch motivierter
Kollegen - noch immer geschafft, so gut wie jeden Täter hinter
Schloss und Riegel zu bringen.
    
    
    
ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121



Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: