ZDF

ZDF-Pressemitteilung
Auge in Auge mit den Musikstars
Kai Böcking präsentiert im ZDF Höhepunkte der World Music Award-Verleihung

Mainz (ots) - Schon vor Ostern sind die Geschenke verteilt: Nicht nur die Film-Oscars, auch die Musik-Oscars haben ihre diesjährigen Preisträger gefunden. Im mondänen Sporting Club in Monte Carlo wurde der World Music Award verliehen, der zu den bedeutendsten Musikpreisen der Welt zählt. Das ZDF zeigt die Highlights der Veranstaltung am Samstag, 30. März 2002, 23.15 Uhr. Kai Böcking präsentiert das 90-Minuten-Spezial aus Monte Carlo und führt die Exklusivinterviews mit den Preisträgern. Zu diesen zählen in diesem Jahr unter anderen der 33-jährige Rapstar Shaggy, die irische Sängerin Enya, die US-Popband Destiny's Child und der spanische Sänger Enrique Iglesias. Mit dem World Music Award werden Künstler ausgezeichnet, die in ihren Ländern die meisten Tonträger verkauft haben. Als beste deutsche Acts wurden in diesem Jahr die No Angels prämiert. Das ZDF überträgt die Höhepunkte der Musikpreisverleihung in diesem Jahr zum zweiten Mal. Ebenfalls zum zweiten Mal dabei ist Moderator Kai Böcking, der ab Dienstag, 16. April 2002, 20.15 Uhr im ZDF eine neue Show präsentiert: "Auge um Auge" heißt das Taktik-Format, in dem jeweils fünf prominente Kandidaten (in der ersten Folge: Mathieu Carrière, Jürgen Drews, Enie van de Meiklokjes, Daniela Ziegler, Marco Schreyl) 45 Minuten lang versuchen, ihre Mitspieler mit versiert-tückisch gestellten Aufgaben nacheinander aus dem Rennen zu werfen. Umfassende Infos zur diesjährigen Preisverleihung des World Music Award, zu den Gewinnern und Kategorien finden sich auch unter www.wma.zdf.de. ots Originaltext: ZDF Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragen bitte an: ZDF Pressestelle 06131 / 70-2120 und -2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: