ZDF

ZDF-Pressemitteilung
Große ZDF-Spendengala am Sonntagabend: "Danke, Karlheinz Böhm!"
20 Jahre "Menschen für Menschen"
live aus der Autostadt in Wolfsburg

    Mainz (ots) - Seit 20 Jahren sammelt Karlheinz Böhm mit großem Erfolg Spenden für Not leidende Menschen in Afrika. In Äthiopien kennt fast jedes Kind den Gründer der Hilfsorganisation "Menschen für Menschen".          Am 16. Mai 1981 rief Karlheinz Böhm in der ZDF-Show "Wetten, dass...?" zum Spenden auf und erhielt noch am selben Abend mehr als 1,5 Millionen Mark von den Zuschauern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Dies war der Beginn einer unglaublichen Erfolgsstory im Dienste der Menschen auf dem schwarzen Kontinent. Jetzt sagt das ZDF für dieses Engagement im Namen aller "Danke, Karlheinz Böhm!" und lädt zur großen Spendengala ein.          Am Sonntag, 24. März 2002, 20.15 Uhr, meldet sich Désirée Nosbusch live aus der Autostadt in Wolfsburg und präsentiert jede Menge Gäste, darunter Liz Baffoe, Ralf Bauer, Norbert Blüm, Katharina Böhm, Frank Elstner, Sonja Kirchberger, Sandra Maischberger, Claudia Pechstein, Anouschka Renzi, Marco Rima, Evi Sachenbacher, Steffen Seibert, Barbara Stöckl, Heidemarie Wieczorek-Zeul, Dennenesch Zoudé. Für musikalische Akzente sorgen "The Ten Tenors" und Abdii Borii Project.          Über die prominent besetzten Spendentelefone wird während der Livesendung Kontakt mit den Zuschauern gehalten. Bereits jetzt sind folgende Nummern freigeschaltet:          Telefon: 0180 - 5000 333 und Fax: 0180 - 5000 444 (EUR 0,12 pro     Minute).     

ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: