ZDF

"24 Wochen" doppelt erfolgreich beim Studio Hamburg Nachwuchspreis / Koproduktion des Kleinen Fernsehspiels im ZDF ausgezeichnet

"24 Wochen" doppelt erfolgreich beim Studio Hamburg Nachwuchspreis /
Koproduktion des Kleinen Fernsehspiels im ZDF ausgezeichnet
Julia Jentsch als Astrid Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ZDF/Friede Clausz"

Mainz (ots) - In gleich zwei Kategorien wurde der Film "24 Wochen", eine Koproduktion des Kleinen Fernsehspiels im ZDF, beim Studio Hamburg Nachwuchspreis geehrt: Anne Zohra Berrached konnte bei der feierlichen Verleihung am Donnerstag, 2. Juni 2016, im Thalia Theater den Preis in der Kategorie "Beste Regie" entgegen nehmen, Johannes Jancke die Auszeichnung für "Beste Produktion".

Astrid (Julia Jentsch) lebt und liebt ihren Beruf als Kabarettistin. Ihr Mann Markus (Bjarne Mädel) unterstützt sie dabei als Manager. Doch als die beiden ihr zweites Kind erwarten, wird ihr sonst so glückliches Leben aus der Bahn geworfen: Untersuchungen ergeben, dass das ungeborene Kind das Down-Syndrom und einen schweren Herzfehler hat. Astrid und Markus müssen eine Entscheidung treffen: für ein Kind mit Behinderung und einer schweren Krankheit oder für eine Spätabtreibung. Mitten in diesem Gewissenskonflikt stößt die Beziehung an ihre Grenzen.

"24 Wochen" ist eine Produktion von zero one film in Koproduktion mit dem Kleinen Fernsehspiel des ZDF und der Filmakademie Baden-Württemberg, gefördert von der Mitteldeutschen Medienförderung MDM. Die Redaktion im ZDF hat Burkhard Althoff. Der Kinostart ist für Herbst 2016 geplant, ein Sendetermin im ZDF steht noch nicht fest.

http://twitter.com/zdf

http://twitter.com/zdfpresse

http://facebook.com/DaskleineFernsehspiel

Ansprechpartner: Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/nachwuchspreis

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: