ZDF

ZDF lädt zu zweitem Produzententag ein

Mainz (ots) - Das ZDF lädt am Dienstag, 30. August 2016, Bewegtbildproduzenten aus ganz Deutschland nach Berlin zu einem Produzententag ein. Ziel der Veranstaltung ist es, Produzenten die Programmstrategien für das kommende Jahr zu erläutern, um die Transparenz der ZDF-Auftragsvergabe weiter zu erhöhen. Neben der Geschäftsleitung sind auch die verantwortlichen Mitarbeiter der einzelnen Genres vor Ort. Der Sender ist mit einem Volumen von deutlich über 500 Millionen Euro im Jahr der größte Einzelauftraggeber in Deutschland.

Der Produzententag wurde erstmalig 2015 veranstaltet. Grundlage ist die Transparenzvereinbarung zwischen dem ZDF und der Allianz Deutscher Produzenten - Film & Fernsehen. Über das ZDF-Unternehmensportal können sich interessierte Produzenten zwischen Montag, 6. Juni, und Freitag, 10. Juni 2016, für die Veranstaltung anmelden. Aufgrund der großen Resonanz wird bereits im Vorfeld die Teilnehmerzahl auf eine Person je rechtlich selbstständiger Produktionsgesellschaft begrenzt.

http://produzententag.zdf.de

http://twitter.com/ZDFpresse

Ansprechpartner: Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: