ZDF

Snaps mitten aus dem Leben: "ZDFblickwechsel" bietet mit fünf Protagonisten über fünf Tage ungefilterte Einblicke - auch in "heute+"

Mainz (ots) - Ungefilterte Einblicke ermöglicht der "ZDFblickwechsel": Vom 17. bis 21. Mai 2016 begleitet das ZDF bei Snapchat unter dem Account ZDFlab fünf Menschen durch deren Alltag.

Wie sieht es im Kontrollraum der Raumstation ISS aus? Wie gelingt die Verwandlung in eine Dragqueen? Wie wirbt der bekannte Netzaktivist Raúl Krauthausen für seine Themen? Was macht ein Flüchtlingshelfer? Wie agiert eine Schauspielerin? Per Snapchat können die ZDF-Zuschauer und -User originelle Einblicke gewinnen - und so nah an den Menschen und deren Leben sein wie selten zuvor.

Fünf Tage lang begleitet das ZDF die fünf ausgewählten Protagonisten bei ihrer Arbeit und in ihrem Privatleben - jeden Tag einen anderen: am Dienstag die Dragqueen, am Mittwoch den Astronautenausbilder, am Donnerstag den Netzaktivisten, am Freitag den Flüchtlingshelfer und am Samstag die Schauspielerin. Diese Fünf zeigen den Usern ihre Welt ganz unmittelbar - durch die Kamera ihres eigenen Smartphones. Sie gewähren seltene und exklusive Einblicke, kommentieren ihre Erfahrungen und lassen die User teilhaben an besonderen Momenten.

Während des "ZDFblickwechsels" vom 17. bis 21. Mai 2016 können die User auch direkt via Snapchat mit den Protagonisten Kontakt aufnehmen und Fragen stellen. Die App Snapchat ist vor allem bei jüngeren Usern beliebt und ermöglicht das Verschicken von Videos und Bildern an den jeweiligen Freundeskreis.

Wer Snapchat nicht installieren möchte, kann die Inhalte von "ZDFblickwechsel" unter http://blickwechsel.zdf.de konsumieren. Jeden Tag wird eine Zusammenfassung als Best-Of-Video online gestellt und die Geschichte des Protagonisten erzählt. Außerdem findet man auf der Internetseite eine große Webstory mit Hintergründen, Videos, Infografiken und Bildern zu den einzelnen Protagonisten, die alle Ereignisse bündelt und zusätzliche Informationen und Eindrücke bietet. Auch im jungen ZDF-Nachrichtenformat "heute+", das am 18. Mai 2016 sein einjähriges Sendejubiläum begeht, wird das Projekt Thema sein.

Das Projekt führt die ZDF-Hauptredaktion Neue Medien in Zusammenarbeit mit AVE Gesellschaft für Fernsehproduktion mbH durch.

http://blickwechsel.zdf.de

Snapchat-Account: ZDFlab

http://zdf.de

http://twitter.com/zdf

Ansprechpartner: Thomas Hagedorn, Telefon: 06131 - 70-13802; Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: