ZDF

ZDF-Pressemitteilung
"Auge um Auge": Kai Böcking präsentiert neue "Taktik-Show" im ZDF

Mainz (ots) - Vor allem Taktik ist bei Kai Böcking gefragt, wenn es in seiner neuen ZDF-Show ab Dienstag, 16. April 2002, 20.15 Uhr heißt: "Auge um Auge". Jeweils fünf prominente Kandidaten müssen dann 45 Minuten lang versuchen, ihre Mitspieler nacheinander aus dem Rennen zu werfen, in dem sie denjenigen aus ihrer Mitte zur Bewältigung einer gestellten Aufgabe vorschlagen, dem sie gerade die Lösung nicht zutrauen. Das Wissen um die Stärken und Schwächen der Mitspieler haben sie zuvor beim gemeinsamen Besuch eines Trainingscamps erworben. ZDF-Showchef Manfred Teubner: "Auge um Auge" gibt uns Gelegenheit, Facetten von Menschen zu zeigen, die uns bislang verborgen waren. Das ist sehr unterhaltsam und spannend und ich glaube, dass die Zuschauer an diesem ungewöhnlichen Format ihren Spaß finden werden. Die Idee der neuen Taktik-Show mit Kai Böcking basiert auf dem BBC-Erfolgsformat "Dog It Dog", das während der letzten Rose d'Or in Montreux zum meist gesehenen Programm außerhalb des Wettbewerbs avancierte. Für Deutschland hat das ZDF eine speziell konfigurierte Fassung entwickelt. ots Originaltext: ZDF Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragen bitte an: ZDF Pressestelle 06131 / 70-2120 und -2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: