ZDF

ZDF-Programmhinweis
Sonntag, 10. März 2002, 22.50 Uhr
History mit Guido Knopp

Mainz (ots) - Entscheidungsschlachten - Wendepunkte des Zweiten Weltkriegs Moskau, El Alamein, Stalingrad. Drei Orte, die für die dramatischsten Momente des Zweiten Weltkriegs stehen - drei Schlachtfelder, auf denen die Entscheidung des Jahrhundertkriegs fiel. Vor Moskau endeten im Winter 1941 die "Blitzkrieg"-Erfolge der Wehrmacht, der Mythos von der deutschen Unbesiegbarkeit zerbrach. Über die Wende im Wüstenkrieg Ende 1942 sagte Winston Churchill: "Vor Alamein errangen wir nie einen Sieg. Nach Alamein erlitten wir keine Niederlagen." Der Untergang der 6. Armee in Stalingrad wurde in der Heimat zur ersten kollektiv empfundenen Katastrophe des Zweiten Weltkriegs. Im Nachhinein wurden die Kämpfe in der Propaganda beider Seiten als Triumph gefeiert oder als heroische Tragödie verklärt. Erlebt und erlitten aber wurden die Entscheidungsschlachten von Soldaten, die wenig von geschichtlicher Bedeutung ahnten. In der Mehrzahl junge Männer, die vor allem um ihr eigenes Überleben kämpften. In "History" kommen jetzt Kriegsteilnehmer und Zivilisten beider Seiten zu Wort. Sie berichten von ungezählten persönlichen Tragödien - in den eisigen Winterstürmen vor Moskau, in den Sandstürmen der ägyptischen Wüste und im Labyrinth der Ruinen von Stalingrad. Bislang unveröffentlichte Ausschnitte aus privaten Amateurfilmen spiegeln darüber hinaus die Perspektive des einfachen Soldaten eindringlich wieder. ots Originaltext: ZDF Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragen bitte an: ZDF Pressestelle 06131 / 70-2120 und -2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: