ZDF

ZDF-Programmhinweis
Samstag, 9., und Sonntag, 10. April 2016

Mainz (ots) -

Samstag, 9. April 2016, 17.05 Uhr

Länderspiegel
Moderation: Ralph Schumacher

Bayern will andere Flüchtlingspolitik - Nein zur offenen Grenze
Nach dem Großbrand bei Wiesenhof - Wie geht es weiter in Lohne?
Doppelter Breitbandausbau in Horst - Hammer der Woche
Deutschlandreise nach Eckernförde - Ab an den Strand



Samstag, 9. April 2016, 17.45 Uhr

Menschen - das Magazin
Moderation: Sandra Olbrich
Am Wendepunkt

Nicht aufgeben, das war für Timo Ameruoso und Marina Fraas immer 
klar. Nach Schicksalsschlägen haben sie es geschafft, ihrem Leben 
neue Perspektiven zu geben. Vor mehr als 20 Jahren zerplatzte der 
Traum des Springreiters Timo Ameruoso von einer Profikarriere. Seit 
einem Verkehrsunfall ist er querschnittsgelähmt. Für Marina Fraas 
bedeutete ein Schlaganfall einen Wendepunkt in ihrem Leben.
Ein Fußball trifft die Halsschlagader von Marina Fraas und führt zu 
einem Schädel-Hirn-Trauma. Sie kann nicht mehr sprechen und hat eine 
Halbseitenlähmung. Ihr Studium muss sie aufgeben. Doch mit starkem 
Willen und zahlreichen Therapien erarbeitet sie sich vieles neu und 
schafft es bis zu einem Universitätsabschluss. Auch Timo Ameruosos 
gibt nicht auf, arbeitet weiter mit Pferden. Heute ist er ein 
anerkannter Pferdetrainer und hat eine Methode entwickelt, die er in 
Kursen lehrt.

Samstag, 9. April 2016, 18.00 Uhr

ML mona lisa
Moderation: Barbara Hahlweg

Kos: Hoffen auf Touristen
Auf Kos leben fast 90 Prozent vom Tourismus. Bisher schrecken die 
Berichte über Flüchtlinge Urlauber ab, dabei ist derzeit nicht viel 
von ihnen auf der Insel zu spüren. Das Abkommen der EU mit der Türkei
scheint zu funktionieren. Doch auf Kos blickt man voll Sorge in den 
Sommer. Wie Marlies Dimoudis, die 14 Apartments vermietet. Bleiben 
die Urlauber aus, weiß sie nicht, wie sie dieses Jahr über die Runden
kommen soll.

Als Minderheit bedroht
Verfolgt in ihrer Heimat, flüchten syrische Christen, Homo- und 
Transsexuelle nach Deutschland, in vermeintliche Sicherheit. Doch 
auch hier werden sie in Unterkünften Opfer von Übergriffen.

Wenn Familiengeheimnisse belasten
Die Erkrankung der Mutter durfte nicht an die Öffentlichkeit: 
Cornelia Scheel weiß, wie man mit traurigen Geheimnissen lebt. Wie 
Manfred P., der die Alkoholsucht des Vaters verbergen musste. Beide 
erzählen bei "ML mona lisa", welche Belastung es für Kinder 
darstellt, wenn man über Schicksalsschläge in der Familie nicht 
sprechen darf.

Hinterm Rampenlicht: Beatrice Egli
Ihre Lieder handeln von Liebe und Sehnsucht: Beatrice Egli, 27 Jahre 
alt, aus der Schweiz. Ihre Karriere als Sängerin geht seit ihrem Sieg
bei der Castingshow DSDS fast unaufhaltsam aufwärts. Erste Auftritte 
hatte sie auf Volksfesten als Teenager. Inzwischen moderiert sie beim
ZDF, ihre Alben stehen in den Charts. "ML" hat Beatrice Egli am 
Tegernsee getroffen.

Angekommen in der Fremde
Isaac kam vor 40 Jahren aus dem Senegal nach München, weil er großer 
Fan des FC-Bayern ist. Seit 33 Jahren fährt er Taxi, schwärmt vom 
bairischen Dialekt und fühlt sich hier "fast" zuhause.



Samstag, 9. April 2016, 23.00 Uhr

das aktuelle sportstudio
Moderation: Jochen Breyer

Gast: John Degenkolb, Deutscher Radrennfahrer

Fußball-Bundesliga, 29. Spieltag
Topspiel:
VfL Wolfsburg - 1. FSV Mainz 05

Hamburger SV - Darmstadt 98
VfB Stuttgart - Bayern München
Werder Bremen - FC Augsburg
Eintracht Frankfurt - Hoffenheim
FC Ingolstadt - Borussia Mönchengladbach
Hertha BSC - Hannover 96 (Freitag)

Fußball: Zweite Liga, 29. Spieltag
VfL Bochum - FSV Frankfurt
SV Sandhausen - Bielefeld



Sonntag, 10. April 2016, 9.00 Uhr

sonntags
TV fürs Leben
Moderation: Andrea Ballschuh

Mit Almosen gegen Armut?

Tafeln haben großen Zulauf. Aber ist Armenspeisung noch zeitgemäß? 
Wird die Armut gefestigt, statt sie zu beseitigen? Eine 
"sonntags"-Sendung aus der Suppenküche der Franziskaner in Berlin. 
Tafeln und Suppenküchen sind gefragt wie nie. Jetzt auch bei 
Flüchtlingen. Der Staat zieht sich aus der Verantwortung, sagen 
Kritiker von Caritas und Diakonie. Dabei hat die Sorge um die Armen 
doch gerade in der christlichen Tradition einen hohen Stellenwert.



Sonntag, 10. April 2016, 10.15 Uhr

Peter Hahne

Thema: 
Nach dem Tod nur Lob - Wie viel Wahrheit passt zum Nachruf?

Gäste: 
Bernhard Vogel, CDU, ehemaliger Ministerpräsident
Luitgardis Parasie, Pastorin



Sonntag, 10. April 2016, 17.10 Uhr

ZDF SPORTreportage
Moderation: Rudi Cerne

Fußball-Experte: Holger Stanislawski
Analyse des 29. Bundesliga-Spieltages

Fußball-Story - Chicharito im Porträt
Fußball: UEFA Champions League - Vorbericht Viertelfinale, Rückspiele
Radsport: Paris - Roubaix - Aktuelle Zusammenfassung
Eishockey: NHL - Porträt Leon Draisaitl, Tom Kühnhackl
 

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: